Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 09.09.2016, 17:24
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard Silvia's Sanji mit ProZinc

Griass di Silvia mit Sanji,

herzlich willkommen.

Ich lese in der Vorstellung, dass du Trockenfutter fütterst, bitte lasse das weg, das ist einfach Gift für jede Katze und erst für eine Diabetikerin.

Bekommt Sanji nur 3x täglich Futter? Die Katzen sollen Tag und Nacht ungefähr die gleiche Menge Futter zur Verfügung haben. Das Insulin wirkt auch in der Nacht.

Misst du selbst den Blutzucker? Vor den Spritzen in der Früh und Abends ist das absolute Pflicht. Es reicht leider nicht, ein Tagesprofil zu machen, die Werte können sich immer ändern und dann kann man schon mit einer Dosisänderung reagieren. Darum messen wir auch Zwischenwerte, wie es für uns einteilbar ist (z.B. +3 ist der Wert 3 Stunden nach der Spritze, oder +6 ist der Wert 6 Stunden nach der Spritze).
Das Tagesprofil vom 3.9.2016 weist viel zu hohe Werte auf. Wir stellen hier die Katzen mit Lantus oder Levemir zwischen 50-120 mg/dl ein. Das geht aber nur mit diesen Insulinen.
Warum benutzen wir kein Caninsulin?
Deshalb benutzen wir kein ProZinc

Du kannst dir in DE in einer Apotheke ein Blutzuckermessgerät holen, diese geben es meistens gratis ab, weil sie an den Messstreifen gut verdienen. Die Messtreifen bekommst du im Ebay meist viel günstiger.

In diesem Thread kannst du all deine Fragen stellen, die mit der Einstellung von Sanji zu tun hat. In der Vorstellung können wir dir nicht antworten.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten