Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 08.02.2017, 13:01
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.752
Standard AW: Einstellung Georgie mit Lantus - brauche eure Hilfe!

Hallo Iris,
herzlich Willkommen hier.
Das ist keine schöne Geschichte. Leider mal wieder ein Beispiel wie unverantwortlich z.T. von TÄ mit dem Thema spritzen ohne messen umgegangen wird. Normalerweise sind die Messgeräte vorrätig und z.T. sogar kostenlos in der Apo abholbar.
Immerhin ist es ja nochmal gut gegangen. Du hast auch schon Lantus bekommen und misst nun zumindest vor der Spritze. Das ist schon ein guter Start für alles weitere.
Bitte fülle uns noch einen Vorstellungsbogen (s. Vorstellungen) aus, damit wir die nötigen Infos haben (Ernährung, anderen Krankheiten etc.) und besser beraten können.
Von 2 IE auf 1 IE runterzugehen ist ziemlich krass, aber in Anbetracht der Situation wohl dann dieser geschuldet. Normalerweise empfehlen wir hier Schritte von 0,25-0,5. Das wäre dann z.B. auch ein nächster Schritt, nämlich von 1 auf 1,25 IE zu erhöhen. Aber um das besser beurteilen zu können, brauchen wir wirklich mehr Infos.
Für eine gute Einstellung wirst Du leider öfter als zu den PREs messen müssen, da wir nach dem Nadir (tiefster Zwischenwert) einstellen und nicht nach den PREs. Katzen gewöhnen sich aber daran und wenn es dann zu jedem Pieks ein Leckerli gibt, ist es schon nicht mehr so schlimm.
Und der Rest und die Sicherheit, die kommen dann auch noch.
LG
Silke
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten