Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 08.02.2017, 13:55
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Iris' Georgie - Einstellung mit Lantus

Hallo Iris,

herzlich willkommen

Hier der Link zum Vorstellungsbogen:
Wie schreibe ich die Vorstellung?

Wenn du allen Nassfutter ohne Getreide, Nudeln, Reis, Obst, Gemüse, Zucker oder ähnlich für Katzen Ungeeignetem gibst, kann das auch den ganzen Tag zur Verfügung stehen. Allerdings sollte Georgie ca 2 Stunden vor der Spritze und dem Messen nichts gefressen haben, das kann den BZ etwas verfälschen.

Zum Messen: das ist unumgänglich - Silke deutete es ja schon an. Solange du nicht davon überzeugt bist, dass es sein MUSS, wird es schlecht klappen.
Du schadest deiner Katze damit nicht - im Gegenteil. Und sooo weh tut es auch nicht.
Eine gute Einstellung, deren Ziel die Remission ist, gelingt nur mit vielen Messungen.

Und gerade wenn es der Katze schlecht geht, sollte man den BZ messen. Wie du erlebt hast, ist eine Unterzuckerung lebensgefährlich.
Sollte es der Katze also akut schlecht gehen, dann kann eine Traubenzuckerlösung mehr nutzen als schaden. Einem bewußtlosen Tier kann man die auch per Spritze ohne Nadel in den After spritzen. Damit man nicht erst etwas anrühren muss, empfiehlt sich die fertige Lösung "Jubin" - in der Apotheke erhältlich.

Wir sind dir gern bei der Einstellung behilflich
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten