Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 23.02.2017, 15:21
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.773
Standard AW: Iris' Georgie - Einstellung mit Lantus

Hallo Iris,
vielleicht kannst du in der Tabelle in die Bemerkungen (Spalte breiter ziehen) oder oben in eine Kopfzeile noch das Futter und evtlle Medis eintragen. Dann hat man alle Infos zusammen.
Misst Du regelmäßig Ketone? Solltest Du unbedingt tun, so lange die Werte über 200 sind. Bitte auch die am besten in eine eigene Spalte eintragen.
Eigentlich wird nicht um 1 IE erhöht, das ist recht viel und kann auch in die Hose gehen.
Da Georgie aber so hohe Werte hat, hat das jetzt gepasst.
Du hättest halt schon früher auf 1,5 gehen sollen, dann wärst Du jetzt auch schon auf 2.
Du kannst hier immer anfragen und wir helfen Dir gerne bei der Einstellung.
Georgie frisst immer noch so viel, weil die Werte noch so hoch sind. Man passt aber nicht die Insulinmenge nach der Futtermenge oder Stuhlmenge an, sondern nach den BZ-Werten. Viel Fressen ist nur ein Symptom von hohen BZ-Werten, da durch das fehlenden Insulin im Körper das Futter einfach nicht richtig verstoffwechselt werden kann.
Bitte lies Dir auch nochmal das Einstellungsprotokoll im Infobereich dazu durch.
Durchfall muss aber nicht unbedingt von der Diabetes ausgelöst sein, er kann auch andere Ursachen haben wie eine zusätzliche exokrine Pankreasinsuffizienz.
Leider hat es mit dem Einstellen des BB noch nicht geklappt. Einer der Mods hilft sicher gerne dabei.
Ich schaue mir dann es gerne mal an.

Wenn Du die richtigen Spritzen (BD micro fine +demi) hast, dann passt das Anlegemass auch. Allerdings benutzen wir ja das Anlegemass weil die Skala der Spritzen eben nicht immer exakt einheitlich aufgedruckt ist und das schnell zu Unterschieden bis zu 0,5 IE führen kann.
Deshalb die Spritzenskala einfach ignorieren und nur nach Anlegemass dosieren! Bilder dazu s. auch im Infobereich. Nur dann hast Du wirklich immer 2 IE und nicht mal mehr oder weniger aufgezogen.
Wie Du siehst zeigen die 2 IE auch schon Wirkung und der BZ ist immerhin auf 201 runter als Nadir. Daran siehst Du wie wichtig die Erhöhung war. Sollte sich auch gleich an Georgies Verhalten auswirken
Du solltest diese Dosis jetzt 2-3 Tage halten und regelmäßig Zwischenwerte (Tagesprofil mit Messungen ca. alle 3 h am Wochenende?) nehmen.
Je nachdem wie die Werte dann aussehen, kannst Du dann erneut um 0,25 oder 0,5 erhöhen. Frag hier einfach an, wir geben gerne Tipps dazu. Bitte aber nicht nochmal direkt um 1 IE erhöhen!

Es gibt keinen Grund zum verzweifeln, die Tendenz zeigt nach oben und mit der richtigen Dosis wird alles besser.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten