Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 19.03.2017, 21:16
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.930
Standard AW: Aufgezogene Spritzen im Kühlschrank

Zitat:
Zitat von LeseRatte Beitrag anzeigen
Es fehlt vermutlich kein Insulin, sondern es ist Luft zusätzlich in der Spritze. Überprüf das einfach mal, wenn das nochmal passiert. Der Anlegestreifen sollte dann "zu viel" anzeigen, wobei das halt die Luftblase ist.
Das hab ich schon x-mal überprüft. Der Anlegestreifen ist noch auf das "anvisierte" Maß und die Luftblase ist manchmal nicht nur ein Bläschen sondern auch schon mal ordentlich groß.
Wenn man zu schnell aufzieht, dann bilden sich kleine Bläschen, die sich auch manchmal in einer großen Blase am nächsten Tag wiederfinden.
Da ziehe ich auf, lasse die Spritze einige Minuten liegen und drücke die Luft raus und ziehe weiter auf oder auch spritze wieder Insulin zurück.
Mittlerweile habe ich schon so ein Feingefühl in den Fingern, das ist unglaublich.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten