Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 21.03.2017, 19:03
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.083
Standard AW: Iris' Georgie - Einstellung mit Lantus

Hallo Iris,

Zitat:
Zitat von Lilis Beitrag anzeigen
Ich habe fast immer nach der ersten Messung morgens gespritzt, nur dann nicht, wenn der Wert viel zu niedrig war.
Was ist bei dir zu niedrig?

Trag das bitte irgendwie in die Tabelle ein. Wenn wir dir etwas zur Dosis sagen sollen, brauchen wir möglichst viele Infos auf einen Blick. Wir können nicht im Thread suchen.
Schau doch mal in andere Tabellen wie es da gelöst wurde.

Zitat:
Soll ich denn generell vor oder lieber nach dem Fressen spritzen? Oft frisst sie erst etwas später und wenn ich arbeiten bin, kann ich das ja garnicht mehr kontrollieren.
Es wird zuerst gemessen, dann frisst die Katze und dann gibt es die Spritze.
Denn sie kann dir nicht sagen, ob sie Hunger hat oder ihr übel ist. Ist dann das Insulin in der Katze, kann das schlimm enden.

Hat Georgie immer Zugang zum Futter? Wieso ist sie denn nicht hungrig - das ist eher ungewöhnlich bei schlecht eingestellten Diabetikern.
Sie sollte die Spritze erst bekommen, wenn sie gefressen hat. Außer wenn du sicher bist, dass sie kurz vor dem Pre gut gefuttert hat. Aber dann würdest du auch immer einen hochgefütterten Wert messen. Ist auch ungünstig.
Bei längerer Abwesenheit ist ein Futterautomat gut. Da bekommt die Katze das Futter zugeteilt und ist dann auch hungrig zum Pre.


Zitat:
Wenn der Wert wie am 02.03. bei 48 war und nach dem Fressen eine Stunde später dann bei 96, würde ich ihr dann jetzt trotzdem 3 Einheiten geben? Kann ich ihr dann auch zwei Stückchen Trockenfutter geben, damit der Wert etwas hoch kommt?
48mg/dl ist zu niedrig, da würde ich die Dosis sowieso generell um 0,25IE reduzieren.
D.h. dass ich bei einem Wert von 96 nach dem Futter keine 3IE spritzen würde, da diese Dosis zu viel ist, wenn die Katze 12 Stunden nach der letzten Spritze so niedrig ist.
Da würde ich dann 2,75 oder 2,5IE spritzen und schauen wie sich die Werte damit entwickeln.

Bitte lies dich ins Einstellungsprotokoll ein. Du hast zwar Lantus, aber so ganz von allein wird das nichts mit einer guten Und sicheren Einstellung

Melde dich gerne öfter.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry

Geändert von Petra und Schorschi (21.03.2017 um 19:04 Uhr).
Mit Zitat antworten