Thema: Futterfrage
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.04.2017, 08:13
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.139
Standard AW: Futterfrage

Hallo Dea
Zitat:
Meine Tierärztin hat mir Royal Canin Diabetes empfohlen, sowohl Trocken- als auch Nassfutter.
Ja, denke das versuchen alle TA an den Mann zubringen
Als mein Gizmo Struvit noch hatte, hab ich leider am Anfang auch immer dort das R/C gekauft bis mich eine Tierklink eines besseren belehrte
TF ist und bleibt erst recht für Diabetiker in meinen Augen absolut als no-go
Gut, es gibt zwei Sorten an TF die sie haben dürfen, aber bei Harnstein würde ich mal ganz und gar darauf verzichten

Zitat:
Wenn ich z.B. nur Animonda Carny füttern würde, dann könnten meine Beiden wie gewohnt zusammen fressen und laut euren Ratschlägen ist das Futter sogar viel besser geeignet als das RC.
Defenetiv Carny ist auch hier bei uns das "Hauptfutter" neben Miamor Pastete oder Carny Ocean + Exotic
Seit der kompletten Umstellung im letzem Jahr, bricht sogar meine Bella nicht mehr- sie hat kein Diabetes, aber das getreidefreie zuckerfreie Futter bekommt auch ihr gut

Zitat:
Ich werde das RC natürlich jetzt nicht einfach wegwerfen, sondern füttern, aber ich denke gerade ernsthaft darüber nach, danach zu wechseln.
Warum unnötig weiter verfüttern? Je eher du es weglässt um so eher verbessern sich seine Werte- ganz bestimmt
Ich hab damals zu beginn alles an nicht geeignetem Futter dem Tierheim gespendet ...die haben sich irre gefreut darüber.

Zitat:
Micky hatte im November Harnkristalle und war deswegen in der Tierklinik, habe ich da wieder was zu befürchten, wenn ich ausschließlich das Animonda Carny füttern würde?
....also meinem Gizmo bekam es sehr gut - er hatte Jahre Struvit- allerdings hab ich früh angefangen ihn auf NF umzustellen, weil das TF gar nicht geeignet ist- laut TK
Er bekam schon TF, aber eigentlich recht selten -im Gegensatz zu früher
Das TF entzieht auch viel zuviel an Flüssigkeit, was meist auch zu Harnstein führt! In einem guten NF ist meist reichlich Feuchtigkeit mir drin. Auf eine gute Flüssigkeitzufuhr solltest du schon achten!
Daher lass das TF schon alleine weg

Geändert von Schnurribande (22.04.2017 um 08:22 Uhr).
Mit Zitat antworten