Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.04.2017, 19:57
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.752
Standard AW: Technik beim Spritzen

Ich beuge mich beim Spritzen seitlich über meinen Kater und mache mir der linken Hand einen Wulst mit seinem Bauchspeck. In diesen Wulst spritze ich dann von oben hinein.
Dann rubble ich mit der Hand ein wenig drüber und rieche anschließend daran. Da Lantus extrem stinkt (wie alte Gummireifen) kann ich so sofort riechen falls was daneben gegangen ist.
Ich würde mir auch mit Prozinc diese Spritzen hier besorgen:
http://www.hajovital.de/de/aerzte-pr...le-0-30-x-8-mm

Das sind zwar U100-Spritzen und Du musst die Einheiten umrechnen (Prozinc ist ein U40-Insulin), aber die Nadeln sind sehr fein (tut weniger weh) und man kann damit auch sehr genau dosieren. Und falls Du auf Lantus wechselst hast Du schon die richtigen Spritzen dafür.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten