Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 11.05.2017, 23:29
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Lilly genießt ihren Honeymoon:
- Fresszeiten nicht mehr so strikt, sie darf wieder futtern wann sie will
- sie wird nicht mehr geweckt, um den BZ zu messen

Dass die Futterzeiten jetzt nicht mehr so regelmäßig sein müssen, genieße ich auch, bzw. mein Geldbeutel. Wenn ich mit dem füttern warte, bis die beiden darum bitten, wird sofort fast alles aufgefuttert - der Rest verschwindet dann irgendwann.

Lilly wiegt jetzt 4,8 kg (900 g mehr als bei der Diagnose) und sieht gesund aus, das Fell glänzt wieder.

Diesen Monat werde ich mittwochs und sonntags den BZ messen. Die Zeiten weiß ich noch nicht genau, schreibe ich dann aber jeweils dazu (und die von den Raubtierfütterungen natürlich auch).
Mit Zitat antworten