Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 29.05.2017, 12:31
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Es klappt bei diesem Wetter gut, wenn ich erst füttere, wenn beide nach Futter fragen. Allerdings sind auch immer ein paar Bröckchen TroFu im Labyrinth oder der Fummelkiste.

Gestern habe ich 11 Uhr Mahlzeit fast komplett entsorgt. Nach dem Messen und den Leckerlis haben sich beide in kühle Ecken verzogen und sind, außer um mal was zu trinken, nicht wieder aufgetaucht.
Da habe ich dann um 16 Uhr etwas mehr TroFu aufgefüllt - aber das wollten sie auch nicht.
Um 19 Uhr (1 Std. vor dem Messen) hatten dann beide Hunger - und haben die Näpfe sofort leer geputzt. Daher auch der hohe APRE von 125 bei Lilly.

Der +3 war dann (trotz Futter eine Std. vorher) bei 80

Fazit: alles im grünen Bereich
Mit Zitat antworten