Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 30.07.2017, 21:27
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Joti wird auf keinen Fall eingeschläfert!

Huhu Jasmin,

ich hoffe du kannst dir jetzt schon eine Liste machen mit den Punkten, die du mit deiner TÄ abklären kannst, oder?
Ich würde wirklich darauf bestehen, dass der Kater etwas gegen Übelkeit bekommt, sicher kann die TÄ sofort etwas spritzen.
Sie hat auch schulmedizinische Medis gegen Magenübersäuerung da.
Das könntest du geben bis du SEB hast.
Ich würde auch mit ihr besprechen wie der Phosphatwert gesenkt werden kann. Und im Moment auf das Tierarztfutter für CNIchen zurückgreifen, der BZ ist zweitrangig und ist mit Insulin abfangbar. Die Nieren gehen vor.

Ich drück ganz fest die Daumen, dass du Yoti durch die Krise bekommst.
Bitte halte uns auf dem Laufenden.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten