Thema: Zungentumor?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 31.07.2017, 11:03
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Zungentumor?

gute Nachrichten: das große Geschwür hat sich zurückgebildet
deshalb wird die Diagnose Calici-/Herpesviren jetzt als gesichert angesehen
zumal sich weitere Bläschen an den Kieferübergängen hinten im Mund gebildet haben ... die sind aber auch schon in der Abheilung begriffen
Cookie wird jetzt noch weitere 16 Tage mit Propolis, Silberkolloid, Mucosa und Engystol behandelt
in drei Wochen soll dann alles verheilt sein
auch die Ulmenrinde werde ich weiter einsetzen, obwohl sein Kot da etwas breiig von wird und das Brechen nicht komplett abgestellt werden kann ... aber vielleicht muss ich da auch noch etwas Geduld haben
zudem soll ich ihm ab morgen 4 Dosen Zylexis im Abstand von drei Tagen spritzen
hat da jemand Erfahrung mit?
Mit Zitat antworten