Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 14.08.2017, 13:17
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.348
Standard AW: Jimmy beginnende Nierenerkrankung?

Da ich auch die Zähne ausschließen möchte, habe ich eben bei einer Praxis angerufen und um einen Termin zum Zahnröntgen und anschließender Zahnsanierung gebeten.
Da ich noch nicht dort war, soll ich vorher zum Anschauen vorbeikommen. Gut, da gehe ich noch teilweise mit. Aber wenn ich ein Zahnröntgen möchte, wieso dann erst gucken und dann entscheiden, ob eine Zahnsanierung nötig ist. Auf meinen Einwand, dass man FORL nicht nur durch ansehen feststellen kann wurde erwidert, dass man es schon sehen könnte, ob FORL vorhanden ist und ob man das Risiko einer Narkose nur auf Verdacht geben sollte.
Positiv ist aber auch, wenn Narkose, dann Inhalationsnarkose. Und zum SDMA hat sie auch gesagt, dass das ja ein Früherkennungswert ist und noch kein wirklicher Handlungsbedarf besteht.
Wie Petra schon schrieb....wozu ist er dann gut, wenn man ihn nicht beachtet.

Heute war ich bei meiner eigentlichen TÄ und habe mir diese Spezialstreu für eine Urinprobe geholt. Sollte Jimmy da nicht reingehen, kann ich zur Punktion vorbeikommen.

Am Donnerstag bin ich dann bei der anderen TÄ wegen der Zähne.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten