Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 15.08.2017, 09:11
Benutzerbild von Nebelmoor
Nebelmoor Nebelmoor ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2017
Ort: 14827
Beiträge: 54
Standard AW: Auswertung Blutbild Fiete

Hallo Ihr Lieben,

Fiete geht es gut, ich gebe ihm keine Nierendiät sondern nur höherwertiges Futter mit einem hohen Fleischanteil. Seine Nierenwerte sind besser geworden und sein Harnstoff sogar um 11 mmol/l gesunken. Ich habe mich auch bei der NKL angemeldet und die gehen auch davon aus, dass er keine CNE hat sondern der Diabetes direkten Einfluss auf die Nieren hat und je besser der Diabetes eingestellt wird, desto besser werden auch die Nierenwerte.

Im neuen Blutbild habe ich habe diesmal auch den "Feline Spezifischen Pankreaslipase Ergänzungstest" testen lassen und sein Wert war 6,3 ug/l. Lt. Referenz bedeutet der Wert das eine Pankreatitis sehr wahrscheinlich vorliegt.

Mein TÄ meinte, ich solle dem nicht soviel Gewicht geben, da aufgrund seiner Diabetes der Wert erhöht sein wird und Fiete absolut keine Symptome zeigt.

Wie ist Eure Meinung dazu? Seht Ihr das auch so, oder sollte ich mir doch Gedanken machen und etwas unternehmen?

Geändert von Nebelmoor (15.08.2017 um 09:13 Uhr). Grund: zu viele Tippfehler
Mit Zitat antworten