Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 12.10.2017, 22:11
Benutzerbild von schwarzer Kater
schwarzer Kater schwarzer Kater ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Grefrath
Beiträge: 530
Ausrufezeichen Christina's Lilly - Einstellung mit Lantus

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe ja schon länger nicht geschrieben, bei uns ging es drunter und drüber.
Leider ist mein Schwiegervater vor 6 Wochen gestorben , eigentlich unerwartet und 3 Wochen später die Mutter meiner Schwiegermutter.
Das hat uns erstmal aus der Bahn geworfen.
Mojo geht es soweit gut. Die Werte sind ok. Habe nicht mehr in die Tabelle eingetragen . Ich wollte damit wieder anfangen.
Ich brauche bezüglich einer Freundin einen Rat.
Sie bekam heute die Diabetes Diagnose für Ihre 5 Jahre alte Katze und hat mich sofort angerufen.
Ich bin dann zu Ihr gefahren und habe Ihr geraten sofort das Futter umzustellen, sie hat auch sofort geeignetes Futter gekauft . Dann habe ich das Messern erklärt und wir haben Ketone gemessen, die lagen bei 0,8 im Blut.
Sie hat noch kein Insulin, geht aber morgen zum TA um alles zu besprechen. Sie ist beim gleichen TA wie wir . Ich habe Ihr auch geraten sich hier im Forum anzumelden.
Ist der Keton wert schon kritisch?
Danke schonmal im vorraus. Ich hoffe allen geht es gut.

L.g. Kerstin, Kitty und Mojo
Mit Zitat antworten