Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22  
Alt 16.10.2017, 09:23
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.349
Standard AW: Christina's Lilly - Einstellung mit Lantus

Hallo Christina,

es kann sich bei dem 97er-Wert um einen noch fallenden Wert handeln. In solche spritzen wir nicht. Da heißt es dann füttern und warten bis der Wert steigt oder wenigstens gleich bleibt.

Bitte Lilly heute gut im Auge behalten und am besten den BZ öfter messen.

Wann hast du denn gespritzt? Ich würde ca. Eine Stunde nach der Spritze messen. Sollte der Wert unter 50 sein, bitte normales(zuckerfreies) Futter geben und nach einer halben bis dreivirtel Stunde erneut messen.

Sollte der BZ unter 40 gehen, bitte sofort zuckerhaltiges Futter oder Jubin, Honig oder anderes Zuckerzeug geben und ebenfalls nach einer halben Stunde messen.
Und halbstündlich weitermessen, bis der BZ wieder ü60 ist.

Die 97 ist zwar ein Wert, den wir anstreben, aber es ist schon ein drastischer Abfall im Vergleich zu den anderen Werten. Deshalb etwas vorsichtiger dosieren und regelmäßig messen.

Es kann gut sein, dass der Durchfall von der Futterumstellung kommt. Das wäre auch ein Grund für den niedrigeren BZ.

Kannst du uns heute vielleicht eine Tabelle einstellen? Oder wenigstens die bisher gemessenen Werte mal hier aufschreiben? Dann hat man einen besseren Überblick

Nachtrag: du hast aber erstgefüttert und dann gespritzt, oder? Es liest sich so, als ob du erst gespritzt hast und dann hat sie gefressen. Das wäre die falsche Reihenfolge.
Erst füttern, dann spritzen
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (16.10.2017 um 09:34 Uhr).
Mit Zitat antworten