Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 02.11.2017, 18:56
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.081
Standard AW: Ich brauche dringend Hilfe....

Hallo Sandra,

kannst du das Blutbild mal hochladen? Dann kann man mal schauen, ob irgendetwas anderes auffällig ist.

Manche Katzen reagieren bei Stress mit mäßig erhöhten Blutzuckerwerten, da passt die Messung in der Tierarztpraxis rein. Deshalb nimmt man den Fruktosamin zur Diagnosestellung. Der scheint allerdings verfälscht zu sein, denn deine BZ-Messungen sind ja im Normbereich.

Du kannst wirklich Humanglukometer benutzen. Das machen wir hier seit vielen Jahren und es funktioniert wunderbar.

Wie schauen die Zähne aus? Könnte da etwas sein?
Halsentzündung?

EDIT: kein Trockenfutter! Auch nicht für Nicht-Diabetiker. Das ist kein geeignetes Futter für Katzen. Aber ich nehme an, das weißt du sowieso.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry

Geändert von Petra und Schorschi (02.11.2017 um 20:16 Uhr).
Mit Zitat antworten