Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 08.11.2017, 22:52
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo Silke, danke für deine Antwort,

Zitat:
Ein wenig bedenklich finde ich dass die roten Blutwerte (Erythros, Hamatokrit und Hämoglobin) zu niedrig sind. Das bedeutet normalerweise, dass eine leichte Blutarmut vorliegt.
Die Tierärztin hat nichts gesagt und Tito macht auf mich keinen anämischen Eindruck. Er frisst, geht raus, springt und meckert. Ich hoffe das b12 folgte mit Folsäure arbeitet gut.
Zitat:
Dass eine Pankreatitis vorliegt ist ja bekannt
ja, die hat er. Der Wert war auch schon wesentlich höher, wobei ich mir nicht sicher bin, wie das in Relation zu einander steht.

Zitat:
Bricht Tito öfter?
Nicht, dass ich wüsste. Er ist Freigänger mit Katzenklappe aber viel drinne im Herbst und Winter. Ich habe ihn nicht spucken sehen oder einen Fleck gefunden.

Zitat:
Könnte Tito auch leicht dehydriert sind? Ich kann das gersde nicht ganz einordnen, deshalb meine Fragen.
Vitamin B purecaps gibst Du ja schon, das B12 Folate ja?
Ja, folgte B12 mit Folsäure.
Jetzt ist er nicht dehydriert, habe den Faltentest gemacht aber am Tag der Blutabnahme meinte die Tierärztin, dass er etwas dehydriert sei aber nur leicht. Er hatte zu diesem Zeitpunkt auch sehr viel Trockenfutter gefressen.
Jetzt frisst er nur Nassfutter und trinkt etwa 200-300 ml Wasser in 24h. Ich messe mit einem Messbecher nach.
Leider mag er weder roh noch gekochtes Fleisch, habe viele Varianten durch. Sehr schade!
Leider kann ich vor Freitag nicht zum Arzt aber im Moment scheint es OK zu sein. Er hat sogar etwas zugenommen.ich suche aber sofort einen Tierarzt auf, wenn es ihm schlecht gehen sollte.
Ich melde mich Freitag bei euch.
Liebe Grüße

Jasmin mit Tito und Alfi
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten