Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 13.05.2010, 13:41
Benutzerbild von Iris H.
Iris H. Iris H. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: 64832
Beiträge: 1.363
Standard AW: Unterschiedlicher Nullpunkt bei Spritzen

Hallo ihr Lieben,

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
die Methode funktioniert und man hat auch keine Luft in der Spritze, bzw. kann diese wie üblich rausdrücken.
nun muss ich mal dumm nachfragen. Ich bin zwar schlau genug, mir eine Methode "oberer Stopfen" auszudenken, aber.... was drückt ihr denn da immer Insulin/Luft zurück in die Ampulle?

Also wenn ich das Insulin aufziehe, und da ist dann ein Minibläschen Luft in der Spritze (die halt vor dem Aufziehen in der Nadel war), und wenn ich das dann in die Ampulle drücke, dann hab ich nachher Luftbläschen in der Ampulle, oder?
__________________
Liebe Grüße
Iris - mit Daleth, Gilgin McCloud & Jazz -
meine Schätze

in Liebe: Kalifee (2005/2006 - 08.08.2015)
Blue (07.1995 - 06.03.2013)
Fellow (05.1995 - 21.10.2007)


Vorstellung Blue - Blues Tabelle
Mit Zitat antworten