Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 26.02.2013, 23:13
Benutzerbild von Gitte50
Gitte50 Gitte50 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 127
Standard BD Microfine Demi U-100

Bei mir existiert immer noch das Problem, dass ich eine Menge Einmalspritzen wegwerfen muss, da sie schwergängig sind und nicht feindosiert werden kann. Die Spritzen habe ich neu verpackt in verschiedenen Online-Apotheken gekauft und mehrere Packungen auch vor Ort. Definitiv ist es so, dass manche Spritzen leicht gängig sind und manche sind so fest montiert, dass man erst einmal die Kappen drehen muss, um sie überhaupt öffnen zu können.. Brauchbar sind sie dann ohnehin nicht. Ich habe letztes Jahr die Spritzen an BD geschickt und dann die Antwort erhalten, dass an den Spritzen keine Mängel festgestellt worden seien. Das würde bedeuten, dass meinerseits jahrelang problemlose Anwendung möglich war und jetzt ein Bedienungsfehler vorliegt. Auch die Apotheke vor Ort hat dort angerufen und erhielt die Auskunft, dass Produktionsfehler nicht bekannt seien. Welche Erfahrungen liegen derzeit vor mit den Spritzen? Vielen Dank für eine Rückmeldung.
Gruß Gitte
__________________
BZ Tabelle Miez Miez
Mit Zitat antworten