Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 18.03.2012, 11:21
kangtai kangtai ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 1.246
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Zitat:
Zitat von Gaby mit Sir Rudi Beitrag anzeigen
Hmm, also einen zu hohen T4-Wert kann man eigentlich nicht übersehen

Ich denke, die schwankenden Werte kommen vom Caninsulin! Eine schöne gerade Kurve, wie bei Lantus bekommt man damit einfach nicht hin! Wie fütterst du denn? Zwei Hauptmahlzeiten zu den Pres und dann nur noch kleine? Und was fütterst du?
Ja 2 Hauptmahlzeiten, er bekommt Futter die in Normbereich ist für ihn, die Tabelle für sein Futter habe ich aus dem Internet, und schaue immer wieder anhand eines Formel nach Futter die für ihm geeignet ist, Natürlich Reis. Getreide und Zuckerfrei und 1 mal in der Woche Fleisch. Ich werde mir Morgen die Werte geben lassen, und eure Meinung einholen und wenn Lantus besser ist dann schwinge ich natürlich um.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.03.2012, 11:26
Benutzerbild von Gaby mit Sir Rudi
Gaby mit Sir Rudi Gaby mit Sir Rudi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Gehrden/Hannover
Beiträge: 3.137
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Also das Futter ist geeignet, daran wird es nicht liegen.

Ich geb dir mal einen Link, damit du siehst, warum wir Lantus und nicht Caninsulin empfehlen.

Warum benutzen wir kein Caninsulin?
__________________
LG Gaby mit Pedro und Pippa
und Rudi
und Pia im Herzen

Rudis BZW
Rudis BZDiagramm
Rudis Vorstellung Neues BB

„Wenn es im Himmel keine Katzen gibt, will ich da auch nicht hin!”
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.03.2012, 11:26
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Hallo Philip,

die gemessenen 39 an dem Sonntag, sind die richtig oder ist es ein Schreibfehler
Das ist schon unter Lantus ein grenzwertiger Wert und unter Caninsulin ist so ein Wert nicht erwünscht. Bitte regelmäßig messen und wenn wieder so ein tiefer Wert afuftaucht, sofort reduzieren. Welches Futter bekommt Teddy denn?

Nachtrag: Welche Klinik ist es denn?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (18.03.2012 um 11:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.03.2012, 11:35
kangtai kangtai ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 1.246
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Zitat:
Zitat von simone_monkie Beitrag anzeigen
Hallo Philip,

die gemessenen 39 an dem Sonntag, sind die richtig oder ist es ein Schreibfehler
Das ist schon unter Lantus ein grenzwertiger Wert und unter Caninsulin ist so ein Wert nicht erwünscht. Bitte regelmäßig messen und wenn wieder so ein tiefer Wert afuftaucht, sofort reduzieren. Welches Futter bekommt Teddy denn?

Nachtrag: Welche Klinik ist es denn?
Nie ist leider kein Tipp Fehler es war so, so jetzt eben grade gegessen Wert 09:15 Uhr 458 mg /dl 10:15 171 mg/dl

Es ist die Klinik Lademannbogen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2012, 11:37
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Hallo Philip,

schön, dass Du selbst den Blutzucker misst.
Magst Du eine Tabelle erstellen? Dann könnten wir was Konkretes zu den Werten sagen.
Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen

Gaby hat ja schon erwähnt, dass die Werte mit Caninsulin nicht in einen gesunden Bereich zu bringen sind. Das ist vom Hersteller auch nicht so vorgesehen. Der empfiehlt Werte zwischen 300 und 100. Die gesunden Werte einer Katze liegen jedoch zwischen 50 und 120, das bekommt man nur mit einem Langzeitinsulin wie Lantus oder Levemir hin.
Warum benutzen wir kein Caninsulin?
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.03.2012, 11:58
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

wenn der 10.15Uhr gemessene Wert eine Stunde nach der Spritze ist, dann würde ich aufpassen. Caninsulin wirkt wie ein Vorschlaghammer und der niedrigste Wert ist bei +4(4Stunden nach der Spritze) zu erwarten. Da wäre ich echt vorsichtiger. Wieviel Einheiten spritzt du denn?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.03.2012, 12:01
kangtai kangtai ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 1.246
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Hallo Philip,

schön, dass Du selbst den Blutzucker misst.
Magst Du eine Tabelle erstellen? Dann könnten wir was Konkretes zu den Werten sagen.
Werde auf jeden fall eine Tabelle anfertigen, das mache ich kommende Woche erst mal den Zahn OP hinter uns bringen

Wie oft spritzt man Lantus ?

Ich füttere ihm nach der Liste hier http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...jAbu7g&cad=rja

Er bekommt 1,5 IE

Kennt jemand den Klinik und hat jemand ein Meinug dazu ?

Geändert von kangtai (18.03.2012 um 12:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.03.2012, 12:07
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

die Futterliste ist nicht die aktuell. Ich würde mir die aktuellere downloaden. Manche Hersteller haben die Zusammensetzungen geändert und es sind weitere Sorten dazugekommen. Aber du achtest ja sicher auch so auf die Inhaltsstoffe
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.03.2012, 12:07
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Zitat:
Zitat von kangtai Beitrag anzeigen
Wie oft spritzt man Lantus ?
2 x täglich.

Zitat:
Ich füttere ihm nach der Liste hier http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...jAbu7g&cad=rja
Die Liste ist ok.

Zitat:
Er bekommt 1,5 IE
Du weisst aber, dass man bei Can die Dosis entsprechend der Pres und Nadire anpassen muss?
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.03.2012, 12:19
kangtai kangtai ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 1.246
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Du weisst aber, dass man bei Can die Dosis entsprechend der Pres und Nadire anpassen muss?
Ja klar weiß ich, wobei ja 1,5 IE ja zu wenig währe "Normaler weiße", bei einem 400er wert, aber denke mal werde wie ihr sagt auf Lantus wechseln damit die schwankungen weck gehen.

Ja klar, ich habe den Rechner auf mein Handy und Tippe es immer ein wenn ich was neues entdecke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diabetes, sdü

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net