Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #91  
Alt 09.06.2012, 08:02
Schnurre Schnurre ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 6.118
Standard AW: Dorothea's Sönam noch ohne Insulin

Hallo Dorothea,

ich möchte an dieser Stelle auch mal etwas dazu sagen. Es ist bestimmt nicht böse gemeint, viele hier machen sich einfach nur Sorgen .

Zitat:
Zitat von alt und arm Beitrag anzeigen
so, und jetzt bitte ich euch mir zu vetrauen, dass ich erkenne, wenn eine katze krank ist.
Das kann niemand mit absoluter Sicherheit von sich behaupten

Katzen sind perfekt ihre Krankheiten nicht zu zeigen, man sieht es oft erst, wenn es schon zu spät ist.
Du würdest Dein Kind ja auch nicht unbehandelt lassen, wenn ein Verdacht auf eine Erkrankung besteht, sondern es abklären lassen. Das siehst Du doch sicher genauso

Zitat:
Zitat von alt und arm Beitrag anzeigen
wenn die anderen aufregungen abgeklungen sind ( diese woche 2 x mit ente bzw. taube zur vet.med), lasse ich sönams fructosamin-dings (-spiegel? level?) messen.
Es wäre schön, wenn Du es machen lässt. Denn dann hast Du auch Gewissheit und kannst handeln, wenn sich die Diagnose bestätigen sollte

Ich wünsche euch alles Gute
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net