Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.03.2007, 16:46
Benutzerbild von Elke
Elke Elke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hanau
Beiträge: 2.172
Standard Elke mit Findus - Vorstellung

Hallo ) wir beide mein Findus und ich möchten und heute bei euch vorstellen. Auch wir kommen von Helgas Seite zu Euch und wurden dort auf dieses Forum aufmerksam gemacht da wir derzeit überlegen Findus auf Lantus um zu stellen ( mein TA und ich *g*) wahrscheinlich werde ich dann ab nächste Woche reichlich nachfragen und eure Hilfe brauchen ;-)



1. Name, Alter, Geschlecht der Katze?
->Findus er ist 7 Jahre und männlich

2. Datum der Diabetes-Diagnose?
->01/2006

3. Gewicht der Katze und ob übergewichtig, abgemagert oder normal?

-> 7 kg normal (Waldkatermix)

4. Bekam die Katze vor ihrer Diagnose Cortison?
-> nein

5. Beschreibe weitere bekannte Erkrankungen der Katze, wenn vorhanden

-> bisher sind keine weiteren Erkrankungen bekannt

6. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die sie momentan erhält
-> außer Caninsulin nix

7. Was für Futter-Sorten frisst die Katze (Nassfutter und/oder Trockenfutter bitte inklusive Markennamen)?
->Animonda classic , Shaw nur Nafu

8. Ergebnisse von dem aktuellsten großen Blutbild. Diese kannst du dir direkt beim Tierarzt kopieren lassen oder dir zufaxen lassen. Hier sollten nur die Ergebnisse aufgeschrieben werden, die vom Normal-Bereich abweichen plus die Referenz des Labors (z.B. Harnstoff-N Serum der Katze 40 mg/dl, Referenz des Labors 10-33 mg/dl). Andere gemessenen Werte können einfach mit dem Name aufgeschrieben werden um klar zustellen, dass sie untersucht worden sind, aber im Normal-Bereich waren.
->
8.1 Was war der letzte Fruktosamin-Wert (inklusive Referenz des Labors)?
-> 529 µmol/l Referenzwert bis 340 µmol/l

8.2 Wurde die Schilddrüsenfunktion überprüft also T4/Gesamtthyroxin (inklusive Referenz des Labors)?

->ja alles in der Norm
9. Welche Insulin-Sorten hat die Katze bis jetzt erhalten? Wie lange hat sie jedes Insulin bekommen, wie waren die Dosen und die Werte (hier bitte generelle Infos zu Pre-Werten, Nadirs, Kurven)?

-> Eingestellt wurden wir von meinem ersten TA auf Insuman comb 25
2 x 8 I.E. und der Nachricht ...länger als ein Jahr lebt er eh nicht
ich suchte und fand im I Net Helgas seite - reduzierte das Insulin von mir aus und wechselte den TA - Seiterher ca April 06 Caninsulin Startdosis 2 IE 2 x tgl das sah auch ganz gut aus Anfangs doch dann kamen wieder hohe Pres im 440/500 Bereich wir erhöhten auf 2,5 I.E. - doch da viel er zu schnell viel zu tief - Mittlerweile seit 1,25 i.E

9.1 Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind (Webseite ist auch okay)
->
10. Welches Modell von Glucometer benutzt du?


->Ascensia Contour

11. Welche Sorte Insulin-Spritzen?
-> U40

12. Alle weiteren zusätzlichen Infos die hilfreich sein könnten

->Wir versuchen eine gute Einstellung bei findus aber irgendwie fällt er entweder viel zu schnell unter 100 so hatte ich +6 schon 76 bei 2 I.E. ( ich bin berufstätig und ich kann nur vom Glück sagen das er sehr robust scheint was Hypos betrifft) oder aber bei geringeren dosen steigen die Pres bis auf 400 - nun haben wir mit meinem TA den Wechsel auf Lantus angedacht. Ab nächste Woche habe ich eine Woche Urlaub und so hätte ich ihn unter Kontrolle und könnte regelmäßig messen und eventuell gegenfüttern bzw handeln bei schlimmerem ( was wir janicht hoffen wollen aber in Betracht ziehen muessen) Ach ja mein Findus ist Freigänger und ein Nascher was das ganze nicht gerade vereinfacht zumal in der Nachbarschaft 7 weitere Katzen sind die alle mehr oder weniger auskommen und bei deren Dosis man ja mal betteln gehen kann *g* ich war schon an allen mir bekannten Tueren aber irgendwie hab ich ab und an den Eindruck er hat noch was in der Hinterhand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net