Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.03.2013, 23:39
Benutzerbild von Christine/Tassilo
Christine/Tassilo Christine/Tassilo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Siegerland
Beiträge: 1.123
Standard Hämolyse = falsch hoher Fructosamin

Hallo ihr Lieben,
bei der Katze einer Freundin, wurde gestern ein BB gemacht. Der Kater ist Diabetiker und gut eingestellt (50-130) es wurde auch weil im Paket enthalten der Fructosamin bestimmt, welcher mit 493 total aus der Reihe tanzt. Gleichzeitig wurde aber sofort von dem Labor (Laboklin) angemerkt, dass bei einer Hämolyse (welche vorhanden war) der Fructosamin falsch erhöht ist. Weiß jemand wie es zu dieser Hämolyse (ein Zerfall der roten Blutkörperchen) kommen kann ?
Hab hier im Forum ja schon öfter von "falsch" hohen Fructos gelesen und vielleicht interessiert dies auch ein paar andere.
__________________
Tassilo oder "Hase"
kastr. Kater, geb. 04/99 ; gest. 11/12 an einer ANI
Diagnose:Diabetes Jan.08 ; Lantus; HM
Krankheiten: Megacolon; EPI
Medis: Laktulose, Enzyme, Macrogol

Una, TH-Pflegekatze, geb. 97-02?
Diabetes festgestellt 10/2012
BZ Tabelle Una
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2013, 07:05
Benutzerbild von grisu
grisu grisu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2011
Ort: Lünen
Beiträge: 5.759
Lächeln AW: Hämolyse = falsch hoher Fructosamin

Zitat:
Zitat von Christine/Tassilo Beitrag anzeigen
Weiß jemand wie es zu dieser Hämolyse (ein Zerfall der roten Blutkörperchen) kommen kann ?
.
Eine Hämolyse kann zwei Ursachen haben...
1. beim Blut abnehmen hat der Arzt Probleme und die Erys (rote Blutkörperchen) zerplatzen. Also Arzt staut, trifft die Vene und das Blut tropft herraus --> alles gut
Arzt staut, trifft die Vene nicht beim ersten Mal Kanüle rein und raus, es wird etwas "gebohrt" und dann tropft das Blut oder auch nicht ---> kann sein das die Erys zerplatzt sind....

2. Das Blut wird abgenommen und verschickt mit der Post, kann es sein, wenn die Sachen zu lange im Briefkasten liegen, dass es zu kalt oder zu heiß ist (z.Z. zu kalt...!!) Wenn Blut gefriert platzen die Erys auch.
__________________
Liebe Grüße von Monika

Grisu und Shadow ihr werdet
immer ein Teil von mir sein.


Blutbild Werte von Grisu

Linksammlung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2013, 08:41
Benutzerbild von Annette mit Ginie
Annette mit Ginie Annette mit Ginie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.767
Standard AW: Hämolyse = falsch hoher Fructosamin

Moinsen

Shoki (kein Diabetiger) hatte beim letzten BB auch einen Fructo von 446 (ups) und einen BZ von 5,4 ( ca 98).
Im BB stand als Anmerkung uner dem Fructo: eine Lipämie kann zu falsch hohen Fruktosaminwerten führen.
Konnte auch dadurch kommen, weil Shoki nicht nüchtern war.
__________________
Liebe Grüße
Annette mit Shoki u. Kikka-Ima u. Sternchen Ginie im Herzen

Ginie's BZ

Ohne Genehmigung kein Zitieren/Verlinken meiner Beiträge/Fotos außerhalb dieses Forums
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net