Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.05.2007, 23:21
Benutzerbild von Sylv
Sylv Sylv ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: CH Rüfenacht BE
Beiträge: 483
Standard Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Ab der wievielten Woche empfehlt ihr eine Wurmkur fürs Kätzchen?

Ist es richtig das sie so früh wie möglich gegeben werden kann, ab der 4-6 Lebenswoche?

Ich habe ausserdem gelesen, das Wurmkuren einen Inhaltstoff enthalten der nicht ganz unbenklich ist für so kleine Fellis, er soll die Nerven angreifen können?

Ich suche zwar weiter im Netz, aber vlt. kann mir jemand hier schon etwas darüber sagen.
__________________
Es grüßen
Sylv, Pascha, Babie, Klein Lea und Klein Luca und Sternenengel Garfield




Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2007, 00:02
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Guten Abend Sylv,
als ich Willi damals vor fast 13 Jahren gefunden habe war er 4 Wochen alt und voller Würmer, da habe wir ihm natürlich gleich eine Wurmkur gegeben. Es hat ihm geholfen und er hat keine Schäden davon getragen, aber ich glaube es ist keine Katze zu vergleichen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2007, 00:31
Benutzerbild von Sylv
Sylv Sylv ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: CH Rüfenacht BE
Beiträge: 483
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Hallo Giesela,

da sagst du was! Sie sind wirklich alle so unterschiedlich, nichts kann man verallgemeinern, unsere Fellis sind wie sie sind, einzigartig!

Ich habe jetzt die Info beim googeln gefunden, das man z. b. Milbemax erst ab der 6. Woche geben darf.

Aber ich habe auch soviele Medis gefunden, die gegen die unterschiedlichsten Würmer helfen sollen, ich ahne da kommt wieder was auf mich zu. Hineinlesen und durchwuseln und mit dem TA besprechen.

Eins weiß ich aber, das nach der ersten Entwurmung, nur dann eine Wurmkur in die Kätzchen kommt, wenn sie Würmer haben. Prophylaktisch raten viele davon ab und das kann ich gut nachvollziehen und mit meinem Gewissen vereinbaren.
__________________
Es grüßen
Sylv, Pascha, Babie, Klein Lea und Klein Luca und Sternenengel Garfield




Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2007, 23:12
Katja und Woody Katja und Woody ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 42
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Hallo Gisela,

ich würde Dir auf jeden Fall das Medikament Milbemax empfehlen.
Ich besuche zur Zeit einen Veterinärmedikamentenkurs in der Schweiz und
da hat uns der Kursleiter, welcher Tierarzt ist dieses Medi als Medi der
ersten Wahl empfohlen.

Milbemax ist (jedenfalls in der Schweiz) das einzige Entwurmungsmittel, welche gegen ALLE Sorten von Würmern, wie Band-, Spuhl- und Rundwürmer wirkt.
Katzenwelpen werden im Alter von 6 Wochen und dann monatlich bis zum Alter von 6 Monaten entwurmt. Säugende Kätzinnen müssten gleichzeitig mit den Welpen behandelt werden, sonst können sich die Kleinen durch die Muttermilch gleich wieder anstecken.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Katja und Woody
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2007, 07:13
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Danke Katja.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2007, 19:47
Katja und Woody Katja und Woody ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 42
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Gern geschehen.

Liebe Grüsse
Katja
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2007, 19:47
Benutzerbild von Sylv
Sylv Sylv ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: CH Rüfenacht BE
Beiträge: 483
Standard AW: Ab der wievielten Woche Wurmkur??

Hallo Katja,

danke für deine Antwort, also monatlich bis zum 6. Monat die Milbemax? Da ich selbst lange Jahre in der Schweiz gelebt habe und weiß das die Ärzte dort oft Richtungsweisend sind, vertraue ich der Meinung.


Danke Giesela!
__________________
Es grüßen
Sylv, Pascha, Babie, Klein Lea und Klein Luca und Sternenengel Garfield




Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net