Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Remissionen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.06.2006, 22:17
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard Barbara's Zorro - seit dem 18. Dez 2004 im Honeymoon

Datum der Diagnose

April 2004

Alter der Katze

Bei Diagnosestellung 11 Jahre, jetzt fast 14 Jahre alt (*1.8.1992)

Insuline

Caninsulin April 2004 -> sechs Wochen
Lantus Juni 2004 bis Dezember 2004

Remission

Dezember 2004

Sonstiges

Vermutlicher Diabetes-Auslöser war jahrelange Fütterung von Supermarktfutter in Kombination mit anhaltendem Stress (Katze gestorben, neuer Kater, Umzug, Heizungsrohrbruch).
Zorro bekam nie Kortison. Er hat seit September 2004 erhöhte, jedoch stabile Nierenwerte. Sein Gewicht von ca. 6 kg hat sich vor, während und nach der Erkrankung nicht verändert.
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey

Geändert von Barbara (19.06.2006 um 21:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net