Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 25.11.2013, 23:34
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Macrogol für Katzen (Verstopfung)

Zitat:
Zitat von Santolina Beitrag anzeigen
Sagt, ist es wichtig, die Mittel jeweils auf einmal zu geben, oder kann man die auch in's Futter mischen?
Hallo Steffi,

die kannst du ins Futter geben. Aber Sina sollte viel Flüssigkeit dazu bekommen.
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.11.2013, 23:48
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Macrogol für Katzen (Verstopfung)

Super, dank dir!

Im Moment bekommt sie es mit Katzenmilch, aber ihre Allergie ist "im Moment" auch wieder schlimmer, und ich habe die Befürchtng, dass die Milch nicht so gut ist (Konservierungsstoffe o.ä.)

Auf viel Trinken/Wasser muss ich eh achten, wegen der Blase, klappt im Moment ganz gut
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.12.2013, 19:41
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Macrogol für Katzen (Verstopfung)

Irgendwo habe ich gelesen, dass Macrogol den ph-Wert des Urins senken soll, bei Sina macht er das Gegenteil, ist euch da was bekannt?
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
macrogol, obstipation, verstopfung

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net