Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.09.2015, 22:23
ALEX ALEX ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Beiträge: 4
Standard Alex' Minka mit ProZinc

Herzliches "Hallo",
ich bin seit Jahrzehnten ein Freund und Besitzer von Katzen. Momentan 3 Fellnasen. 2 davon habe ich vor ca. 8 Jahren aus dem Tierheim geholt. Eine weitere wurde uns vor ca. 4 Jahren "zugetragen". So weit - so gut.
Unsere Katzen sind Wohnungskatzen (früher hatte ich auch Freigänger).
Minka aus dem Tierheim hat in den letzten Monaten sehr abgenommen und der Tierarzt hat Diabetes diagnostiziert. Das Spritzen seit ein paar Tagen stellt für mich kein Problem dar. Aber ich hadere mit mir, weil die Katze sehr "unglücklich" wirkt, uriniert und kotet die Wohnung ein. Ich glaube, ich brauche hier Hilfe...

alex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2015, 22:49
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Hallo Alex,

herzlich willkommen hier im Forum mit Deiner Minka.

Wenn Du Deine Katze sicher einstellen willst, ist es notwendig, dass Du regelmässig ihren Blutzucker misst. Du solltest Dir also schnellstmöglich ein Glukometer besorgen.
Hometesting
Geeignete Glukometer

Auch das Futter ist sehr wichtig bei der Einstellung. Diabetiker sollten möglichst kohlenhydratarmes Futter bekommen. Je hochwertiger, desto besser. Trockenfutter ist grundsätzlich kontraproduktiv und für Katzen eh nicht gesund.
Futtersorten

ProZinc wird momentan von den Tierärzten gern verordnet, leider ist es für Katzen aber nicht gut geeignet, da es nicht lange genug wirkt. Langzeitinsuline wie Lantus oder Levemir die bessere Wahl.

Aber eins nach dem anderen. Wenn Du es zeitnah schaffst den Blutzucker zu messen und das Futter diabetikergeeignet umzustellen, ist schon einiges geschafft.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2015, 23:02
Benutzerbild von Mafine
Mafine Mafine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Kassel
Beiträge: 645
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Hallo Alex und willkommen

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass mit einer guten Einstellung per Insulin (bei uns Lantus) der Gesamtzustand, einschließlich der Darmtätigkeit, deutlich besser wird. Oft schon mit hochwertigerem Futter

Wichtig ist ein gutes Gefühl für den Diabetiger. Und ein Glukometer, um den BZ zu checken

Bekommst du zT kostenfrei in Apotheken

Ist jedenfalls alles zu meistern

Wird schon
__________________
Liebe Grüsse von

Nadine mit Robbi, Gordy und Patty

Vorstellung Robbi

Blutzucker Robbi

Geändert von Mafine (19.09.2015 um 23:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2015, 18:33
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.344
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Hallo Alex,

lich Willkommen hier.

Die Situation mit der Unsauberkeit ist wirklich sehr belastend. Beim Urinieren in der Wohnung denke ich sofort an einen HWI (Harnwegsinfekt). Wurde das abgeklärt?
Ich kann mir vorstellen, dass sie unglücklich ist, denn die hohen BZ-Werte schlauchen. Und das Futter kommt einfach nicht in den Zellen an. Dadurch hat sie eigentlich ständig Hunger und wird nicht satt.

Auch die Unsauberkeit macht ihr ganz sicher zu schaffen. Katzen sind ja sehr reinliche Tiere.

Ich denke aber, dass ihr das wieder in die richtigen Bahnen lenken könnt.

Beim Futter muss man sich leider auch etwas der Katze anpassen. Trockenfutter sollte gänzlich gestrichen werden. Sollte es gar nicht gehen, dann könnte dir hier bestimmt jemand Tipps zu Trockenfutter geben. Aber besser, du lässt es weg.
Hochwertiges Futter wäre natürlich schön. Leider meinen unsere Fellnase, dass sie doch lieber Aldi-Futter und Co. mögen. Bei uns hat es auch einige Zeit gedauert, bis die Umstellung vollzogen war.

Im Moment ist es wichtig, dass Minka frisst. Aber bitte kein Futter mit Zucker und/oder Getreide.

Ich hoffe sehr, dass du auf Lantus oder Levemir umstellen kannst
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2015, 20:37
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.930
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Griass di Alex mit Minka,

lich willkommen.

Wir können uns gut vorstellen,wie es dir geht. Aber aus Erfahrung können dir hier alle bestätigen: Es wird besser, man muss nur dranbleiben.

Besorge dir jedenfalls morgen gleich ein Gluko - das bekommst du in DE meistens auch sogar gratis in der Apotheke und kaufe dir Messstreifen und messe den BZ (Blutzucker) von Minka selbst.
Es ist anfangs vielleicht etwas schwierig, aber sie gewöhnt sich daran, mit vielen Leckerlies (z.B. Käserollis von Gimpet sind geeignet).

Idas Mess- und Konditionierungstipps
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2015, 21:05
ALEX ALEX ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Guten Abend
und vielen Dank erst mal für die Antworten
Ich muss mich wohl in die Themen Futter und Messen noch einlesen. Der Tierarzt hat uns für in 2 Wochen zu einem weiteren Blutbild gebeten. Diese 2 Wochen werde ich jetzt dazu nutzen. Trockenfutter frisst sie momentan eh nicht. Mir macht am meisten zu schaffen, dass sie sehr schlapp ist und ständig Hunger hat. Ich arbeite tagsüber und kann dann natürlich nicht nach ihr schauen.
Kann mir jemand sagen, wie lange es erfahrungsgemäß dauert, bis die Insulin-Gaben anschlagen? Wir machen das ja jetzt erst 3 Tage...

Schönen Abend
von der
alex
__________________
Vorstellung Minka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2015, 22:04
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.930
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Wenn sie in bessere BZ-Werte kommen, verschwindet der Heißhunger und sie werden auch agiler. Manche haben schon innerhalb von 2-3 Tagen (unter Lantus) beobachtet, dass sie agiler werden.

Ich würde sie nicht hungern lassen. Durch das fehlende Insulin gelangt kein Zucker in die Zellen und sie haben ständig Hunger.
Bekommt Minka auch in der Nacht Futter?

Die Einstellung einer Katze ist manchmal schwierig. Manche verzeichnen schon nach 2-3 Wochen gute Werte, andere warten länger - es kann leider unter Umständen einige Monate in Anspruch nehmen. Vor allem, wenn zu zögerlich erhöht wird.

Ich fürchte bloss, mit ProZinc wird das nichts werden. Das Insulin hält in etwa 9 Stunden an und man soll ja im 12-Stunden Rythmus spritzen.
Ich möchte dir das Messen jedenfalls nochmals ans Herz legen, weil es so wichtig ist. Kein Mensch würde sich Insulin spritzen, ohne dass er seine BZ-Werte kennt.
Das Messen ist das A und O der Einstellung.

Hast du in der Ordi wegen dem Lantus gefragt? Das Lantus hält 12 Stunden und länger vor und es ist beabsichtigt, dass die Dosis von der Früh noch wirkt, während man Abends die nächste Dosis spritzt.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2015, 22:31
ALEX ALEX ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Hallo Brigitta,
vielen lieben Dank für die Antwort. Minka bekommt immer Futter - wann auch immer jemand sie am Napf stehen oder sitzen sieht :-)
Entschuldige die Frage: Was ist "Ordi"?
Ich werde meinen Tierarzt auf ein anderes Insulin ansprechen und ich werde mich auch um Blutzuckermessungen kümmern...

die etwas überforderte
alex
__________________
Vorstellung Minka
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2015, 22:34
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.930
Standard AW: Alex' Minka mit ProZinc

Ich meinte mit "Ordi" die Abkürzung für Ordination.
Klar bist du überfordert, waren wir hier alle am Anfang. Wenn ich denke, was ich für eine Panik geschoben habe - habe ich bis heute nicht vergessen, weil ich so eine Scheissangst gehabt habe.
Aber das Insulin ist unser Verbündeter und nicht unser Feind.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net