Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 14.06.2016, 21:08
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Julia's Conny mit ProZinc

Hallo Julia,

wie gehts denn? Schade, dass du dich nicht mehr meldest.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.06.2016, 22:41
juur77 juur77 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Beiträge: 9
Standard AW: Julia's Conny mit ProZinc

Hallo,
das ist nett,dass Du Dich nach Conny s Befinden erkundigst. Er bekommt jetzt 5 E statt 4 E und ich habe das Gefühl,dass er munterer ist. In zwei Wochen wird nochmal ein Tagesprofil erstellt. Gruß Julia
__________________
Vorstellung Conny
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.06.2016, 20:17
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Keine Wirkung mehr- gibt es das?

Zitat:
Zitat von voyagerone1 Beitrag anzeigen
Hallo, leider haben wir wirklich zu wenig Informationen.

Kannst du uns bitte eine Vorstellung ausfüllen?
Wie schreibe ich die Vorstellung?

Bitte stelle uns eine Tabelle zur Verfügung:
Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen

Das sind mal die Grundlage für eine fundierte Beratung. Damit haben wir sofort alle Informationen zur Verfügung.

Ich gehe auch davon aus, dass das Insulin zu wenig sein wird.

Eine BZ-Tabelle wäre toll. Erst in 14 Tagen ein BZ-Profil?
D.h. du weißt gar nicht, welche Werte er hat? Du misst auch nicht zu den Pre-Werten?
Das kann sehr gefährlich sein, du merkst nicht, ob die Dosis zuviel/zuwenig/genug ist.
Du könntest ihn, wenn er gut eingestellt ist, sogar in Remission (insulinfreie Zeit) bekommen, wenn du ihn in gesunde BZ-Werte hälst. Da kann sich die BsD wieder erholen.
Das Insulin wirkt und wirkt nicht, da solltest du zumindest die Prewerte und ein, zwei Zwischenwerte (wenns geht) jeden Tag messen, damit man sieht wie das Insulin wirkt.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger

Geändert von Sarah feat. Sally (21.06.2016 um 20:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net