Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 27.10.2017, 07:01
Benutzerbild von drachenzahn78
drachenzahn78 drachenzahn78 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: 52***
Beiträge: 229
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Guten Morgen,

Physio sowie Egel bekommt sie regelmässig, ebenso Schmerzmedis-natürlich.
Sie hatte als junge Dame einen Autounfall mit Beckenringfraktur und nun steckt die Arthrose überall, zusätzlich hat sie 2 verwachsene Wirbel die nun Probleme machen. Vor dem Cortison konnte sie kaum noch laufen und schrie vor Schmerzen, trotz Schmerzmitteln :-(.
Ich bin besorgt was passiert, wenn wir das nun absetzen...
__________________
Du fehlst bei jedem Atemzug....

Vorstellung Wicky
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2017, 10:48
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.199
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Wenn es ihr mit dem Cortison so viel besser geht, würde ich es nicht absetzen. Gegen den hohen BZ kannst du ja Insulin spritzen.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2017, 11:12
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Zitat:
Zitat von drachenzahn78 Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

Physio sowie Egel bekommt sie regelmässig, ebenso Schmerzmedis-natürlich.
Sie hatte als junge Dame einen Autounfall mit Beckenringfraktur und nun steckt die Arthrose überall, zusätzlich hat sie 2 verwachsene Wirbel die nun Probleme machen. Vor dem Cortison konnte sie kaum noch laufen und schrie vor Schmerzen, trotz Schmerzmitteln :-(.
Ich bin besorgt was passiert, wenn wir das nun absetzen...
oje das ist wirklich heftig
da würde ich auch das Cortison nicht reduzieren und wie Sarah sagt lieber
Insulin erhöhen.
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2017, 18:07
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.086
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Hallo Anke,

irgendwie hältst du dich mit Infos für uns total bedeckt.
Wicky bekommt Schmerzmittel. Schön, aber welches?
Der BZ sinkt - auch schön, aber in welchem Bereich ist er denn jetzt?

Und warum fängt du nicht mit dem Insulin an?

Ich habe heute Morgen, als ich dein Posting las, dasselbe gedacht wie meine Vorschreiberinnen: warum wird das gut helfende Cortison abgesetzt?
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.10.2017, 11:14
Benutzerbild von drachenzahn78
drachenzahn78 drachenzahn78 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: 52***
Beiträge: 229
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Guten Morgen ihr Lieben,
Entschuldigt ich bin im Moment echt maximal gestresst.
Ich hab alle 2 Tage 24 Std Dienst in der Klinik, dazu meine Mutter seit Freitag auf Intensiv und auch noch einen Epi-Kater zuhause.
Also, ich schreibe in meinen Pausen, und damit schaff ichs nicht zu essen, daher entschuldigt das ich so kurz ab bin gerade.
Sie bekommt Metacam 3 Striche , 1x täglich. Cortison nun wieder 5mg 1x täglich.
Caniviton Nahrungsergänzung 2x täglich. Und Omeprazol für den Magen...
__________________
Du fehlst bei jedem Atemzug....

Vorstellung Wicky
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.10.2017, 11:15
Benutzerbild von drachenzahn78
drachenzahn78 drachenzahn78 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: 52***
Beiträge: 229
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Ich kann gerade, wenn ich mit Lantus reingehe, nicht messen über Tag und eeiss nicht, wie ich das machen soll, sie hätte keineelei Kontrolle.....
__________________
Du fehlst bei jedem Atemzug....

Vorstellung Wicky
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.10.2017, 14:04
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.199
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Zitat:
Zitat von drachenzahn78 Beitrag anzeigen
Ich kann gerade, wenn ich mit Lantus reingehe, nicht messen über Tag und eeiss nicht, wie ich das machen soll, sie hätte keineelei Kontrolle.....
Das ist nicht schlimm. Sie braucht Insulin. Die meisten hier sind berufstätig und tagsüber nicht daheim. Das ist kein Grund, ihr kein Insulin zu geben.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.10.2017, 15:52
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.086
Standard AW: Anke's Wicky - noch ohne Insulin

Hallo Anke,

Zitat:
Zitat von drachenzahn78 Beitrag anzeigen
Entschuldigt ich bin im Moment echt maximal gestresst.
Ich hab alle 2 Tage 24 Std Dienst in der Klinik, dazu meine Mutter seit Freitag auf Intensiv und auch noch einen Epi-Kater zuhause.
Also, ich schreibe in meinen Pausen, und damit schaff ichs nicht zu essen, daher entschuldigt das ich so kurz ab bin gerade.
Ach du liebe Zeit, das ist ja wirklich ein Stress.
Ich hoffe, dass du bald wieder mehr Ruhe hast

Zitat:
Sie bekommt Metacam 3 Striche , 1x täglich. Cortison nun wieder 5mg 1x täglich.
Das ist eine sehr suboptimal Kombi und sollte so nicht gegeben werden:

"Metacam orale Suspension sollte nicht zusammen mit anderen nicht-steroidalen Antiphlogistika oder Glukokortikoiden verabreicht werden."
Quelle

Dein Tierarzt sollte dir ein anderes Schmerzmittel aus einer anderen Wirkstoffgruppe geben.

Zum Insulin hat Sarah schon geschrieben - ihr könnt Wicky doch nicht ohne lassen.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net