Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.04.2006, 22:50
Benutzerbild von Catrin
Catrin Catrin ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Beiträge: 5
Standard Catrin mit Merlin - Vorstellung

Der Chaos-Haushalt mit dem Sixpack from Hell ....

Gandalf, 13 Jahre alt, grauer Halbperser und Bewohner des Universums unterm Bett

Merlin, 10 Jahre alt, schwarz-weiße Zuckerschnute (Diagnose April 2004), nach kurzer Behandlung mit Caninsulin und einer längeren Phase Lantus-Achterbahnen schließlich in stabilen Bahnen und anschließend in der Remission gelandet (Februar 2005). Wird noch regelmäßig gemessen und liegt dabei immer in den 70ern (was die BZ-Werte angeht, nicht seine Musikvorlieben)
Update 26.9.2006: Tja, und Merlin wäre nicht Merlin, wenn er nicht für eine Überraschung gut wäre, leider nicht immer positiv. Mit heutigem Datum haben wir mit der Neueinstellung begonnen und hoffen auf recht schnelle Stabilität in den Werten.

Mephista, 6 Jahre alt, Brauntigerin, Chefin der Bande (wie könnte es mit dem Namen anders sein) und Merlins Braut

Greebo, 5 Jahre alt, weiß-schwarz, der kleine Bruder von Meffi, wahrscheinlich auch was den Vater angeht, bekannt als der "eifersüchtige Liebhaber"

Esme, knapp 1 Jahr alt, schwarz, zart in Figur, Stimmchen und riesige Augen, aber wenn sie mit ihrem Bruder Ponder abgeht, dann bebt das Haus

Ponder, knapp 1 Jahr alt, schwarz mit je einem weißen Fleck an Kehle und Bauch, bekannt als "die Brut des Teufels". Seit er da ist, kann sogar Merlin wieder spielen

Ach ja, und die Wärter des ganzen Haufens, mein Mann und ich.
Wolfgang und Catrin .....

Geändert von Catrin (26.09.2006 um 23:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net