Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.08.2008, 09:44
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard Neue Futterquelle im NET

Hallo zusammen,

meine Futtermäuse für Rudi, einen meiner vier Jungs, bestelle ich ja schon eine ganze Weile bei www.frostfutter.de, jedoch hat man dort sein Sortiment erweitert und bietet nun auch Fleisch in Dosen an und für mich als Barfer auch gefrorenes Frischfleisch, wie Pferd, Lamm, Pute, Rind. Und Letzteres zu erschwinglichen Preisen.

Mit der Lieferung war ich immer hochzufrieden, alles wird in Styroporbehältern inkl. Trockeneis geliefert. Selbst, wenn ich das Paket erst abends bei einem Nachbarn abgeholt habe, war alles noch tief gefroren.

Interessant wäre es, zu erfahren, was außer Fleisch noch in den Dosen enthalten ist, vielleicht schreibt mal jemand der Händler an und fragt nach? Ich glaube aber, es ist Fleisch pur. Dann jedoch müsstet Ihr entweder zumindest mit Calcium und Taurin supplementieren oder bereits supplementiertes Futter aus dem Handel zufüttern.

LG
Alex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2008, 19:35
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Hallo Alex,

Merci fuer die Infos ! Gut zu wissen, dass dies ein guter Online-Shop ist.

Ich habe mich bisher nie getraut was zu bestellen, was gefroren geliefert wird. Denn DHL versucht gar nicht manche Pakete zu den Nachbarn zu bringen, und dann muss ich sie am naechsten Tag bei der Post selber abholen gehen. Es scheint hier meiner Meinung nach schon eine Korrelation zu geben zwischen schweren Paketen und selber abholen muessen . Und ich erwaehne GLS gar nicht erst .

Schade, denn es waere sehr praktisch fuer mich...
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2008, 08:50
Benutzerbild von Nicole75
Nicole75 Nicole75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Witten
Beiträge: 335
Standard AW: Frostfutter/Fragen

Hallo Alex,

ich habe mir gerade mal diese Seite Frostfutter angeschaut...
Wie kann ich mir denn die Dosen wohl vorstellen? Würde mich ja schon interessieren! Und die stell ich dann ins Gefrierfach? Finde schade,das man soviele bestellen muß....Platztechnisch sehr eng bei mir...
__________________
Viele liebe Grüße von

Nicole und Isis und dem Rest der "Ballerbande"

Unterschied zwischen Hund und Katze:
Der Hund denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, das müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, ICH muß ein Gott sein!";-)

Vorstellung von Isis
Bz-Werte von Isis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2008, 10:53
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Nee, die Dosen stellst Du natürlich nicht in' s Gefrierfach, Hase. Da ist ja nix gefroren, nur das gefrorene Frischfleisch, wenn Du es nicht gleich verarbeiten willst.

Kirsten, scheinbar kennt man in dem Shop die Problematik. Man kann bei der Bestellung notieren, wo das Paket abgegeben werden soll, wenn man nicht Zuhause ist und das ist bei Berufstätigkeit ja eigentlich immer der Fall. Ich habe notieren lassen, dass es bei jedem Nachbarn hinterlegt werden kann und bis jetzt hat das, bis auf ein Mal, gut geklappt. Da hatte der nicht lesen könnende Paketbote das Paket wieder mitgenommen und am nächsten Tag dann bei den Nachbarn abgegeben. Als ich am ersten Tag den orangefarbenen Zettel im Postkasten fand, dass ich das selber abholen müsse, traf mich bald der Schlag, da ich mir natürlich vorstellte, dass ich nun 100 aufgetaute Mäuse bekomme. Er brachte es dann aber von selber am nächsten Tag mit und siehe da: es war nach wie vor alle hart gefroren. Perfekt verpackt eben.

LG
Alex
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2008, 15:38
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Gerade hatte ich ein langes Telefonat mit dem Inhaber von Frostfutter, Herrn Dinkel.

Das Fleisch, was sie zum einen roh, zum anderen für die Dosen verwenden, stammt von derselben Kuh, demselben Lamm, Huhn, was auch wir Menschen essen. Sie beziehen ihr Fleisch direkt vom Schlachthof. Der Gesetzgeber schreibt jedoch vor, dass, sobald Fleisch eines Tieres für Tiernahrung separiert wird, es in Kategorie 3 eingestuft werden muss. Das verhindert, dass dieses Fleisch später wieder in den Handel für den menschlichen Verzehr gelangt. Denn es ist natürlich sehr viel preiswerter als das, was wir im Supermarkt kaufen. Frostfutter besteht nun schon seit fas 20 Jahren und man will dort sein Sortiment an Hunde- und Katzennahrung erweitern, indem man vor allem den "Barfer-Markt" anspricht. Man will z. B. zukünftig schon mit Taurin versetztes Fleisch in Dosen anbieten. A pro pos Dosen: es handelt sich hier um Rohfleisch, welches dort in Dosen abgefüllt wird, kurz erhitzt wird. Mehr nicht. Es gibt keinerlei Zusätze dort drinnen, wirklich nur 100% Fleisch. Also sehr geeignet für unsere Zwecke.

Ich stieß auf offene Ohren, was die gesamte Futterproblematik anbelangt. Man setzt auf das immer größere Wissen der Tierhalter und darauf, dass sie artgerecht füttern wollen, um "Wohlstandserkrankungen" ihrer Tiere im Vorhinein zu verhindern. Für Anregungen ist man sehr dankbar.

Ich bin sehr positiv überrascht über das gute und ausführliche Gespräch.

Zufrieden mit meinen Mäusen und den Lieferbedingungen war ich ja schon immer. Nun probiere ich das Fleisch, was ich gerade auftaue und demnächst dann mal die Dosen. Bericht folgt!

LG
Alex
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.09.2008, 12:27
Benutzerbild von Astrid mit Paulchen
Astrid mit Paulchen Astrid mit Paulchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 265
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Hi Alex,

trotz der schönen Erklärungen des Herrn Dinkel scheint Kategorie 3-Fleisch aber wohl doch unter der Würde unserer Katzis zu
sein.

Meine habe einmal aus sicherer Entfernung in die Richtung des gewolften Lamms geschnuppert und sich dann mit sichtlichem Grausen abgewendet.

Also, wenn wir es nicht doch selber essen wollen, wird das wohl nichts mit dem günstigen Fleischeinkauf.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2008, 18:39
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Schade, schade, schade, Astrid, mal sehen, ob Pia mit ihrem Pferdchen mehr Glück hat.

LG
Alex
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2008, 19:38
Benutzerbild von Pia mit Schnäuzel
Pia mit Schnäuzel Pia mit Schnäuzel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Seevetal bei Hamburg
Beiträge: 931
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Ja klar hat Hilli das Pferd verdrückt.

Vom Fleisch her war es sehniger als das was ich normalerweise bekomme, wenn ich bei meinem Metzger kaufe aber es ist vollkommen ok. Es ist ja gut, wenn sowas dran ist, sage auch so immer, dass ich auch etwas "Schwarte" möchte als Fettquelle. Und das sehinge ist gut für die Zähnchen, da müssen sie ordentlich kauen

Astrid, lags vielleicht daran, dass es gewolft war? Oder sind die schon so verwöhnt, dass sie nur Filet wollen?

Lg, pia
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2008, 13:36
Benutzerbild von Astrid mit Paulchen
Astrid mit Paulchen Astrid mit Paulchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 265
Standard AW: Neue Futterquelle im NET

Na, dann hat es ja wenigstens einem geschmeckt.

Ausschließen, dass es am Gewolften lag, kann ich natürlich nicht. Aber ich glaub's eigentlich nicht, da sie gar nicht erst probieren mochten. Außerdem mag Kiri es normalerweise gern, wenn das Fleisch sehr kleingeschnitten ist. Schade .... aber lässt sich nicht ändern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
barf

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net