Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen > Zuckerschnuten suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.01.2009, 19:51
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause... (Minden, NRW) - Ausgang unbekannt

Hallo Ihr Lieben!

Ich schreibe euch mal von Katze Susi... Katze Susi wohnt bei kurzer Zeit bei meiner Arbeitskollegin... leider wollen die Susi nicht behalten.
Ich habe ihr gesagt, ich werde mich mal nach einem Plätzchen umschauen, weil das Tier mir so unendlich leid tut...
Ich kopier euch hier Mal den Text rein, den ich von meiner Arbeitskollegin bekommen habe...

Zur Geschichte von Susi:
Wir wurden von unseren Nachbarn um Hilfe gebeten und Susi für eine gewisse
Zeit in Pflege zu nehmen.

Sie ist 13 Jahre alt und hat bei einem älteren Ehepaar ohne Kinder gelebt.
Susi musste Ihr zuhause verlassen, weil Frauchen an Alzheimer leidet und das
Herrchen aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls in ein Altersheim musste und
dort jetzt auch bleiben wird. Die Katze war sehr verstört als sie zu uns
kam. Unser Sohn wurde die Hauptbezugsperson in unserem Hause. Sie
sitzt bzw. liegt den ganzen Tag in seinem Bett oder auf seinem Schoß. Leider
ist Susi beim fressen sehr unsauber. Da ihr scheinbar nicht jedes Naßfutter
gefällt bzw. bekommt wollen wir sie jetzt auf Trockenfutter umstellen.

Wir möchten Susi in gute Hände abgeben, weil sie uns im Sommer in unseren
Aktivitäten sehr stark einschränken wird.


Wie ihr seht, darf Susi dort nicht bleiben!
Aber das war mir leider von Anfang an schon klar... Meine Kollegin kam mit der Ausrede, die Katze guckt so komisch, die Katze versteckt sich den ganzen tag, die Katze lässt sich nicht anfassen, die Katze frisst neben dem Topf...
Gehts noch? Sorry!
Naja, ein echter Notfall ist sie wohl nicht, aber das arme Tier tut mir so leid, 13 Jahre lang lebt sie bei einem Ehepaar und jetzt wird sie hin und her gereicht...
Das Tierheim hier in Minden nimmt sie wohl nicht, so wie ich das verstanden hab... aus welchen Gründen auch immer!

Vielleicht kennt ihr jemanden, der an Susi gefallen finden würde und ihr ein neue zu Hause geben würde, die alte Dame....
Ich hoffe jetzt nur, dass meine Kollegin nicht in aller letzter Sekunde nen Rückzieher macht... der Typ ist sie leider... und die Katze doch behalten möchte.... aber dann wäre Susi ja auch geholfen!

Wir wohnen im Raum 32427 Minden!
Einfach eine PN an mich, dann würde ich das an meine Kollegin weiter geben!
Danke für eure Hilfe!

Hier der Link, mit dem Fotos!
http://de.geocities.com/a_vering/Grafik1.pdf

Hoffe, das klappt!
LG Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2009, 00:42
Benutzerbild von Kardassia
Kardassia Kardassia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: 53115 Bonn
Beiträge: 828
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Wie, jetzt? Sie wollen sie auf reine TroFu-Fütterung umstellen, weil sie am Napf saut bzw. es ihr nicht bekommen?

Ich hoffe, Du kommst irgendwie an Deine Kollegin ran und kannst Ihr etwas über hochwertige Fütterung erzählen. Das ist wirklich sehr wichtig!

Vielleicht darfst Du sie bei den Notfallkatzen.de unter Senioren einstellen? Frag doch mal!
__________________
Liebe Grüße
Helena mit Tigger, Rocky & Co und den Sternenkatzen Cleo und Johnny

http://www.facebook.com/FIVerling
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2009, 02:26
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Hi Kardassia!

Ich gebe mein bestes, aber die Frau hat den Schuss nicht mehr gehört, was dies arme Tierchen angeht!
Da sagt die doch voll stumpf zu mir, da würde sie lieber den streuner aus der Nachbarschaft weiterfüttern (was alle Nachbarn tun) als der süßen Maus ein schönes zu Hause zu geben!
Ich dachte ich flipp aus!

Werde nochmal mit ihr sprechen, sehe sie aber erst am Donnerstag wieder...

Wen muss ich denn da fragen?? Notfallkatzen.de...
Die Seite kenn ich jetzt nicht, aber ich werde mich da morgen früh mal schlau machen... bin nämlich ziemlich müde... *gähn*

Ich tiger dann jetzt mal ins Bett!
Ach ja, danke für den Tip!

Nächtle, Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2009, 02:52
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Hallo Ihr Lieben!

Für die, die es Interessiert:

Susi ist jetzt bei den Notfallkatzen eingetragen!

http://notfallkatzen.de/html/susi2.html

Susi Herrchen, der sie krankheitsbedingt ja abgeben musste, ist letzte Woche verstorben! Also definitiv kein zurück, egal wie sehr ich das insgeheim doch noch gehofft hatte!
Gut, das die arme Maus das nicht weiß!

Hoffentlich findet sie schnell ein neues zu Hause!

LG Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2009, 12:49
Monica Monica ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 123
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Zitat:
Zitat von Anna Beitrag anzeigen
Susi ist jetzt bei den Notfallkatzen eingetragen!

http://notfallkatzen.de/html/susi2.html
Liebe Anna

Susi ist ja eine wunderhübsche Katze, die hoffentlich schnell vermittelt werden kann

Zum Text im Notfallkatzen-Link habe ich eine Anmerkung:
"Susi hat 13 Jahre bei einem älteren Ehepaar als Kinderersatz gelebt und musste jetzt aus gesundheitlichen Gründen untergebracht werden."

Das klingt für mich so, als wäre Susi krank.....?
Aber vielleicht sind das auch nur die Tücken der Deutschen Sprache, welcher wir Schweizer halt nicht so mächtig sind Vielleicht könnte man den Text nur ganz wenig abändern, so dass auf den ersten Blick ganz klar erkennbar ist, weshalb Susi ein neues Zuhause sucht.....?

Susi wünsche ich ein baldiges, schönes Zuhause und dir viel Glück für eine erfolgreiche Vermittlung

Liebe Grüsse
Monica
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2009, 15:48
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

@ Monica!

Danke für den Tip!
Vielleicht hast Du recht.... leider kann ich die Angaben nicht selber ändern, aber ich werde mal anfragen, ob das noch möglich ist!

LG Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2009, 15:30
Benutzerbild von Kardassia
Kardassia Kardassia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: 53115 Bonn
Beiträge: 828
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Ja, könnte missverstanden werden. ich würde dazu schreiben, daß die Besitzer verstorben sind.

Aber habt Ihr mal überlegt, ob es die Zucht noch gibt? Vielleicht würde der Züchter sie zurück nehmen, sofern er seriös ist (wobei ich mich wundere, daß jemand Orientalen in Einzelhaltung abgibt). Scheinbar gibt es ja Papiere der Katze.
__________________
Liebe Grüße
Helena mit Tigger, Rocky & Co und den Sternenkatzen Cleo und Johnny

http://www.facebook.com/FIVerling
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2009, 16:05
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

@ Kadassia

Leider weiß ich nicht, ob es den Züchter noch gibt... müsste ch mal bei meiner Kollegin nachfragen!

Ich kenne mich mit orientalischen Siamkatzen nicht aus, können die nicht alleine Leben, also ohne katzischen Gefährten? Das wusste ich nicht! Klar, ist es immer schöner für ein Tier, wenn es nicht alleine sein muss.... das is schon klar!

Ich denke, ich werde mal nachhaken, aber glaubst Du, das ein Züchter eine "so alte Katze" noch zurück nimmt? Dachte, das gilt für "Kätzchen und Jungtiere, da hab ich das schon Mal gehört...

Auf der Notfallkatzen Seite wurde der Eintrag schon geändert, also sollten die Missverständnisse ausgeräumt sein! Gut für Susi!

LG Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2009, 23:50
Benutzerbild von Kardassia
Kardassia Kardassia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: 53115 Bonn
Beiträge: 828
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

Hallo Anna,

Orientalen gelten als besonders gesellig. Daher hat es mich gewundert, daß Susi scheinbar als Einzeltier verkauft wurde.
Seriöse Züchter würden ihren Schützling - und besonders eben einen Orientalen - sicher nicht in "Einzelhaft" abgeben. Ob das damals anders war?

Ich weiß von Verträgen, in denen steht, daß der Züchter sich ein "Vorkaufsrecht" einräumt und auf jeden Fall informiert werden muß, wenn das Tier nicht mehr gehalten werden kann. Er nimmt es dann entweder zurück oder guckt sich die neuen Besitzer an, ob er mit ihnen einverstanden ist.

Den meisten ist es wahrscheinlich aber total egal. Aber es gibt auch welche, die sich ein Tierleben lang um das von ihnen produzierte Tier kümmern.

Wobei es für einen Züchter, sollte er noch existieren, sicherlich schwer sein wird, ein ausgesprochenes Einzeltier in eine vorhandene Gruppe zu integrieren.
__________________
Liebe Grüße
Helena mit Tigger, Rocky & Co und den Sternenkatzen Cleo und Johnny

http://www.facebook.com/FIVerling
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2009, 18:35
Benutzerbild von Anna
Anna Anna ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 32427 Minden
Beiträge: 449
Standard AW: Siamkatze Susi sucht ein neues zu Hause...

@ Kardassia!

Oh, das wusste ich auch nicht! Vielleicht sollte ich wirklich nochmal anregen sich mit dem Züchter in Verbindung zu setzen.... schaden kanns ja nicht!

Vielleicht war das damals anders, viel Ansichten zu Tierhaltungen haben sich ja geändert, oder änder sich weiter... wäre also möglich!
Ich weiß es nicht!

Danke für den Hinweis! Werde mich da nochmal dran geben!

LG Anna
__________________
Anna mit Zuckerschnute Nuckel, Wirbelwind Fly und Sternekatze Pabbles

Engel kommen auf leisen Pfoten, sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten. So sicher wie Hunde bellen und
Tauben gurren. So sicher steht fest, Engel schnurren!"


Nuckels BZ- Werte!
http://spreadsheets.google.com/pub?k...tg&output=html
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net