Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 29.04.2006, 11:39
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Zorro - Erbrechen weg durch SEB

Zitat:
Zitat von Barbara
PS: Moritz geht es auch wieder gut, war wohl nur ein Haarballen
Hallo Barbara,

das ist schön das zu lesen
das freut mich für Moritz u Dich
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.04.2006, 11:44
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Zorro - Erbrechen weg durch SEB

wißt ihr,
wenn ich als lese wie oft andere spucken
Mensch habe ich es da gut

Mambo spuckt so gut wie
auch kaum Gras

Gina, die Nudel!
die kaut oft ihr TroFu nicht u spuckt dann
u dann sind ganze Stücke TroFu zu sehen
also bei ihr kommt es schon mal vor
aber zum Glück nie schlimm

wir hoffen ganz ehrlich, das wir damit nie wirklich Probleme bekommen
aber natürlich wünschen wir allen die darunter leider gute Besserung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.04.2006, 17:15
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Zorro - Erbrechen weg durch SEB

Hallo Barbara,

schön, dass es Deinen Tigern wieder gut geht.

SEB habe ich auch noch nie gegeben, also gar keine Erfahrung damit. Glücklicherweise erbrechen unsere Pelznasen auch überwiegend nur Haarballen in Form von "Würstchen", nur Nefi (auch genannt "Gierschlund")kann schon mal vereinzelt "kötzeln", wenn sie meint, ihr Futter inhalieren zu müssen, um ja nichts zu verpassen.


Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber ich meine, seitdem ich einmal tgl. einige Tröpfchen Nachtkerzenöl über das Futter träufele, fällt es den Miezen leichter, ihre Haarballen aus dem Magen loszuwerden.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net