Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 09.08.2017, 09:41
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.151
Standard AW: Zungentumor?

Mir ist noch etwas eingefallen: google doch mal nach eosinophilem Granulom.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.08.2017, 08:04
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.142
Standard AW: Zungentumor?

Hier sind auch alle Däumchen im Anschlag Tanja
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.08.2017, 09:22
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.635
Standard AW: Zungentumor?

endlich gibt es die ersten Befunde: die Pathologie hat nur normale Zellen gefunden ... allerdings hätten die auch gerne eine größere Probe gehabt ... aber dann müssten wir ein Loch in Cookies Gaumen schneiden und das machen wir nicht
die Probe enthielt aber die komplette erhabene Schicht und es hat schon geblutet ... mehr ging da einfach nicht und wenn da nichts drin ist, dann ist da wohl auch nichts
der Tierarzt ist damit zufrieden und für ihn ist die Tumorgeschichte damit vom Tisch
auf die Pilznachweise warten wir noch
bei den Bakterien wurde Staphylococcus aureus nachgewiesen und das ist laut Tierarzt wohl das Puzzlestein, das wir gesucht haben
jetzt warten wir auf den Resitenztest und dann werden wir diesen fiesen Keim wohl "ausrotten"
hoffentlich gibt es ein AB das hier wirkt und der Mist ist nicht multi-resistent
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.08.2017, 10:19
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.151
Standard AW: Zungentumor?

Da ist dir sicher ein Stein vom Herzen gefallen
"Nur" Bakterien, die bestimmt gut behandelbar sind.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.08.2017, 19:40
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.635
Standard AW: Zungentumor?

ein ganz großer Stein ist mir da vom Herzen gefallen
leider war das Ergebnis des Resistenztests heute noch nicht da
kommt dann bestimmt am Montag
er bekommt ja ohnehin schon das Baytril im Moment
und das geben wir jetzt erst mal so lange weiter bis sich herausstellt, ob es das Richtige ist und entweder bekommt er es dann weiter oder wir wechseln das AB
14 Tage wird dann behandelt und dann bringe ich ihn wieder zur Kontrolle vorbei
zusätzlich bekommt er noch Vitamin C gespritzt

Geändert von Tanja und Teddy (12.08.2017 um 19:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.08.2017, 13:11
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Zungentumor?

Das sind gute Neuigkeiten. Die Bakterien bekommt ihr sicher schnell in den Griff
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.08.2017, 07:16
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.142
Standard AW: Zungentumor?

Tanja, was für schöne Nachrichten drücke Daumen weiter das ihr das bald in den Griff bekommt
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.08.2017, 13:47
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.635
Standard AW: Zungentumor?

gerade habe ich das Ergebnis vom Resistenztest bekommen
der Keim ist Gott sei Dank nicht multi-resistent
Baytril wirkt aber leider nur intermediär
Gentamicin ist das Mittel der Wahl ... muss jetzt bestellt werden und bekomme ich dann hoffentlich morgen
das erklärt in jedem Fall warum das Ganze zwar nicht weiter fortschreitet aber nach meinem Empfinden auch nicht besser wird
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.08.2017, 18:58
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.151
Standard AW: Zungentumor?

Dann wird es sicher schnell besser.👍
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.08.2017, 12:43
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.852
Standard AW: Zungentumor?

Na, dann drücke ich mal die Daumen, dass das neue AB die fiesen Keime vernichtet und der Mundbereich wieder tip-top wird.
Ich weiß gar nicht wo Deine Katzen das fiese Zeugs sich immer her holen. Irgendwie absolut ärgerlich.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net