Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #211  
Alt 22.10.2017, 21:16
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.151
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo Vera,

Ja , geh hoch auf 4IE.
Gute Besserung für Nicki❤️
Der Tierarzt kann ja auch noch mal die restlichen Zähne anschauen
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 22.10.2017, 21:30
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.400
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Ohje,

gute Besserung

Sabbert er öfter? Nicht dass er draußen irgendwas gefressen hat.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 22.10.2017, 21:31
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 100
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Lieben Dank, Petra. Wir gehen auf 4 iE und messen 3+ nochmal. Gute Nacht.
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 22.10.2017, 21:35
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 100
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hat draußen nichts gefressen, denn er kann das Grundstück nicht verlassen. Er dreht seine Runden im großen Hof mit Scheune. Er sabbert auch sonst immer bissel, nur jetzt ganz arg.
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 23.10.2017, 07:45
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.151
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo Vera,

Phosphatbinder gibt es beim Tierarzt.
Aber bevor du da etwas machst, stell doch mal das BB ein.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #216  
Alt 23.10.2017, 12:36
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.852
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo Vera,

wenn Nicki stark sabbert hat er wohl wirklich Probleme. Wie schon geschrieben, können sich leider neue Zahnprobleme ergeben haben. Das sollte unbedingt gecheckt werden. Natürlich kann er auch einen Infekt haben. Mal schauen was der TA sagt.
Bitte veröffentliche doch mal das letzte BB. Ich schaue gerne mal drüber. Gerade bei schlechten Nierenwerten sollte man unbedingt was unternehmen. Da ist das richtige Futter ganz wichtig. Aber für konkrete Maßnahmen (Phosphatbinder etc.) müsste ich halt die aktuellen Blutwerte kennen.

Wenn Nicki viel Fisch oder Fleisch bekommt, musst Du es unbedingt supplementieren, sonst bekommt er zu wenige Vitamine und Mineralstoffe und damit Mangelerscheinungen. Abnehmen kann er auch mit ganz normalem, diabetikergeeignetem Futter, einfach indem er seine Futtermenge eben so rationiert bekommt, dass er langsam und stetig abnimmt.
Wenn er rohes oder gekochtes Fleisch mag, dann könntest Du auch auf Barf umsteigen. Damit kann man dann gezielt diabetikergerecht, nierenschonend (phosphatarm) und fettarm (zum abnehmen) füttern. Für Anfänger gibt es hier ein Komplettsupplement namens Felini Renal (Zooplus). Das macht den Start wirklich supereinfach. Man braucht nur rohes oder gekochtes Fleisch, Felini Renal, Wasser und etwas Raspelgemüse oder eingeweichte Samen (Flohsamen, Chia, Leinsamen) mischen, ggf. etwas Lachsöl (1 Kapsel) dazu und fertig. Die Mischung lässt sich dann portionsweise einfrieren und nac Bedarf auftauchen.

Wenn er normale Milchprodukte verträgt, kannst Du ihm auch etwas Milch/Quark/Joghurt mit Wasser verdünnt geben. Alternativ eben zuckerfreie Katzenmilch.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 25.10.2017, 09:12
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.400
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo Vera,

wie geht es Nicki? Konnte der TA was feststellen?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 25.10.2017, 16:29
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 100
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo, wir waren am Montag bei TA. Nicki hatte stark entzündetes Zahnfleisch. Daher sabberte er so viel. Hat Antibiotikum Spritze, kein Cortison, bekommen. Es geht ihm wieder viel besser. Nicki hat sich bei dem Vorbesitzer den Unterkiefer gebrochen (soll vom Balkon gefallen sein), was laut TA wohl nicht behandelt wurde. Der Unterkiefer ist schief zusammengewachsen, so dass er, auch jetzt mit etlichen, gezogenen Zähnen, immer etwas sabbert. Was ja nix macht. Der Kerl muss damals sehr starke Schmerzen gehabt haben. Nächste Woche nochmal Kontrolltermin; bringe dann älteres Blutbild mit. Er lässt sich, trotz Einwickeln ins Handtuch, kaum behandeln. Blut abnehmen geht eigentlich nur unter Vollnarkose, was ich vermeiden möchte.

Danke auch für die Futterhinweise. Ich werde es ausprobieren.

Die neue Dosis 4 IE hat ganz gut angeschlagen; jetzt wieder Wert etwas höher. Hat aber vor dem Messen morgens viel gefuttert. Lassen wir jetzt mal zur KOntrolle am besten mal weg und füttern erst richtig mit der Spritze. Nehmen am Wo wieder Zwischenwerte.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 25.10.2017, 19:35
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.400
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo Vera,

schön, dass es Nicki wieder besser geht.
Durch die AB-Gabe kann der BZ auch höher gehen. Ebenso ist es möglich, dass der BZ runter geht oder sich garnicht verändert.

Wenn du aber meinst, dass es an der Zeit der Futtergabe liegt, wird sich das ja demnächst zeigen, wenn du ees jetzt änders.

Zu dem Vorbesitzer fehlen mir echt die Worte

Armer Nicki
Aber jetzt hat er ja ein gutes Zuhause gefunden
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 27.10.2017, 21:25
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 100
Standard AW: Vera's Nicki mit Lantus

Hallo, Nicki hat heute Abend nur 79 IE. Mit dem neuen Gerät von dm sind es zum Glucco Check nochmal weniger, also rund 60 IE. Was tun?
Dem Kerl gehts wieder gut. Ist jetzt mal im Hof ne Runde drehen gegangen.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net