Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 15.08.2017, 18:35
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.570
Standard AW: Zungentumor?

ich denke ehrlich, das kommt, weil ich es mir zur Aufgabe gemacht habe, freie Plätze mit armen Kreaturen aufzufüllen, bei denen man wenig bis gar nichts über die Vergangenheit weiß
da werden dann solche Mistkeime angeschleppt
das Gentamicin ist heute angekommen ... ich muss zwar nur eine ganz kleine Menge spritzen (0,21ml) aber das dafür alle 12 Stunden für die nächsten 5 Tage und es scheint recht unangenehm zu sein (wahrscheinlich brennt es)
Cookie geht es aber schon besser ... Durchfall und Erbrechen haben sich seit 4 Tagen komplett verabschiedet
jetzt hoffe ich, dass das Gentamicin alles übrig gebliebene abtötet ... ich denke aber, das Baytril hat auch schon dafür gesorgt, dass die Keime zurückgedrängt werden ... ganz ohne Wirkung ist es ja nicht laut Antibiogramm
gegen Penicillin und die Ableger ist der Keim ja resistent ... geht also tatsächlich in Richtung MRSA

Geändert von Tanja und Teddy (15.08.2017 um 18:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net