Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen > Zuckerschnuten suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.08.2016, 14:25
Tierheim-TIR Tierheim-TIR ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2016
Ort: Tirschenreuth
Beiträge: 2
Standard Rosso sucht dringend ein zu Hause

[IMG]user_74_Beppo_NEU_klein[1].jpg[/IMG]

Mein Name ist Rosso und ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Aktuelle lebe ich im Tierheim, wo man sich gut um mich kümmert, aber ein Zuhause kann es eben nicht ersetzen.

Geboren wurde ich 2004 und hatte bisher kein so schönes Leben.
In meinem bisherigen Zuhause stand ich durch sehr schwierige Lebensverhältnisse unter ständigem Stress. Das hat bei mir Diabetes ausgelöst.
Trotzdem habe ich mir meine liebenswerte Art behalten und würde mich nun freuen, tolle neue Besitzer zu finden.
Ich muss zweimal täglich eine Insulinspritze bekommen, an die ich mich aber schon sehr gut gewöhnt habe.
Auch brauche ich Spezialfutter.

Ich wünsche mir einen ruhigen Einzelplatz als reine Wohnungskatze.
Am besten bei Menschen, die schon Erfahrung mit einer Diabetes-Katze haben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2016, 16:43
Tierheim-TIR Tierheim-TIR ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2016
Ort: Tirschenreuth
Beiträge: 2
Standard AW: Rosso sucht dringend ein zu Hause



Mein Name ist Rosso und ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Aktuelle lebe ich im Tierheim, wo man sich gut um mich kümmert, aber ein Zuhause kann es eben nicht ersetzen.

Geboren wurde ich 2004 und hatte bisher kein so schönes Leben.
In meinem bisherigen Zuhause stand ich durch sehr schwierige Lebensverhältnisse unter ständigem Stress. Das hat bei mir Diabetes ausgelöst.
Trotzdem habe ich mir meine liebenswerte Art behalten und würde mich nun freuen, tolle neue Besitzer zu finden.
Ich muss zweimal täglich eine Insulinspritze bekommen, an die ich mich aber schon sehr gut gewöhnt habe.
Auch brauche ich Spezialfutter.

Ich wünsche mir einen ruhigen Einzelplatz als reine Wohnungskatze.
Am besten bei Menschen, die schon Erfahrung mit einer Diabetes-Katze haben.[/quote]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2016, 18:43
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.152
Standard AW: Rosso sucht dringend ein zu Hause

Hallo!

Diabetiker brauchen kein Spezialfutter: Futtersorten

Dafür muss der Blutzucker täglich zuhause getestet werden, damit man die Insulindosis anpassen kann: Hometesting

Das nur nebenbei

Ich hoffe der Süße findet einen guten Platz
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net