Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.08.2015, 21:18
Andrea mit Sarah Andrea mit Sarah ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 26
Standard Andrea's Sarah mit Levemir

Hallo zusammen

Lieben Dank für die Willkommensgrüße und die Ratschläge.


Zu den Bitten um eine Tabelle muss ich leider etwas weiter ausholen, ich habe keine aktuelle

Ich (57) habe seit meiner Kindheit Arthrose in beiden Hüften , die sich , als ich Sarah zu mir holte, noch keine größere Beeinträchtigung auf mich hatte. Als ich Sarah einstellte, gab es selbstverständliche derartige Tabellen.

Nach einer mißlungenen OP im Jahr 2000 bei mir wurde mein Zustand ständig schlechter, seit 1 Jahr bin ich ziemlich bewegungsunfähig bei allem was die Beine betrifft.

Dazu kommt, dass das linke Ohr meiner Maus zu einer Diabeteswertmessung nicht brauchbar ist und das rechte auch nur bedingt, weil ebenfalls verknorpelt und immer kalt trotz vorheriger Anwärmens.

Beides zusammen hat mich dazu veranlasst, dass ich kaum noch Zucker gemessen habe und die Maus war soweit stabil, dass wir mit der halben E zweimal tgl zurechtkamen.

Ich hatte dann vor einiger Zeit bemerkt, dass sie öfters mal iwie abwesend wirkte, habe das aber als Alterserscheinung angesehen. Nachdem sie aber iwann im Kreis lief, habe ich sie dochmal gemessen. das Ergebnis war horrend : 30
ich habe hier von der Auswirkung der Hitze auf den Diabeteswert gelesen, das dürfte in dieser Zeit gewesen sein.

Nach der Behandlung des Unterzuckers habe ich ein paar Tage nichts mehr gespritzt und versucht wenigstens alle 2 Tage zu messen. Ihr Werte waren dann immer zwischen 190 und 230, habe dann wieder die gewohnte halbe E/2xtgl gespritzt.
Dann wurde die SDÜ festgestellt, seit Einnahme der Tabletten stieg ihr Wert langsam auf 260/270. Ich habe dann das Levemir auf 1E/halbeE erhöht und werde versuchen wenigstens 1 x tgl zu messen.

Mit dem nüchtern sein ist da so ein Problem, ich kann nur messen, wenn es mein Zustand erlaubt, heisst also ich kann keine Rücksicht auf die Uhrzeit nehmen, bin schon froh, dass ich die Spritzzeiten einigermassen einhalten kann.

Dazu kommt noch dass sie sich immer gleich massiv aufregt, wenn ich sie hochnehme, früher hatten wir das super in Griff, ich konnte mich zu ihr auf den Boden setzen, das geht leider nicht mehr.

Ich habe jetztmal das Carbimazol-Rezept bei meiner TÄ bestellt , spritze wie gesagt mehr Insulin und versuche 1x tgl zu messen.

Es tut mir in der Seele weh, dass ich einfach nicht mehr dazu geeignet bin, meiner Sarah ordentlich zu helfen , ich versuche so gut es geht, mit meiner Situation zurechtzukommen.

Es wäre superlieb, wenn Ihr mir trotzdem helft.


Sorry
__________________
Vorstellung Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2015, 23:51
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.939
Standard AW: Sarah mit Diabetes und SDÜ

Hallo Andrea,

ich weiß, welche Schmerzen Arthrose in den Hüften verursacht.

Wieso lässt du dir keine künstliche Hüfte machen? Ich bin ab nächster Woche Donnerstag im KH und bekomme meine zweite neue Hüfte.

Hast du niemanden, der dir helfen kann vor Ort?

Natürlich helfen wir dir, ist doch gar keine Frage!
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2015, 00:27
Andrea mit Sarah Andrea mit Sarah ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Sarah mit Diabetes und SDÜ

Die Maus macht mich wahnsinnig, gestern gleiche Uhrzeit 271, heute 80. Der einzige Unterschied, ich habe ihr heute morgen 1 anstatt 1/2 E gegeben.

Ich werde auf die Zähne beissen müssen und sie komplett neu einstellen, diese Sprünge sind ja furchtbar.

Liebe Brigitta ich schicke dir morgen bei Interesse ne PN, meine Geschichte wäre zu lange und gehört hier auch nicht her, schließlich geht es hier um meine Sarah.

Nur soviel , ich wurde ja anno 2000 an der rechten operiert und da ging schief, was nur schiefgehen kann und im Anschluss daran hab ich aber auch alles an Krankheiten mitgenommen , was nur geht.
__________________
Vorstellung Sarah
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2015, 12:28
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.232
Standard AW: Sarah mit Diabetes und SDÜ

Wenn du möchtest, helfen wir dir sehr gerne bei der erneuten Einstellung. Und wenn du nur 1 x täglich messen kannst weil mehr nicht geht, dann ist das eben so. Ich finds toll, was du alles für Sarah tust, obwohl es dir so schlecht geht

Wenn du Hilfe beim Erstellen einer Tabelle brauchst, sag bescheid.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2015, 13:40
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.939
Standard AW: Sarah mit Diabetes und SDÜ

Zitat:
Zitat von Andrea mit Sarah Beitrag anzeigen
Die Maus macht mich wahnsinnig, gestern gleiche Uhrzeit 271, heute 80. Der einzige Unterschied, ich habe ihr heute morgen 1 anstatt 1/2 E gegeben.
Eine Erhöhung um 0,5 IE ist natürlich schon heftig. Sie braucht vielleicht nur geringfügig mehr Insulin.
Auch wenn du nicht so oft misst, wäre es natürlich gut für uns, wenn wir eine Tabelle zur Verfügung hätten.

Zitat:
Liebe Brigitta ich schicke dir morgen bei Interesse ne PN, meine Geschichte wäre zu lange und gehört hier auch nicht her, schließlich geht es hier um meine Sarah.
Sehr gerne!
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2015, 20:33
Andrea mit Sarah Andrea mit Sarah ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Sarah mit Diabetes und SDÜ

Hallo Ihr

leider bin ich etwas PCblond und obwohl ihr das Er- und bereitstellen einer Tabelle supergut erklärt habt, hab ich da Probleme.

Tabellen 1 + 2 werden mir nicht angzeigt, mein Uralt-Pc kann die Dateien nicht lesen und die Tabelle 3 kann ich nicht downloaden. Ich muss mich da heute nacht mal in Ruhe damit beschäftigen.

Aber auf jeden Fall kommt ne Tabelle

und heute morgen war der Nüchternwert 208 *seufz* , ich fasse es nicht , bin ja mal auf heute abend gespannt ....
__________________
Vorstellung Sarah
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2015, 20:22
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.939
Standard AW: Andrea's Sarah - Einstellung mit Levemir

Hallo Andrea,
wie schauts denn aus bei euch?
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2015, 22:43
Andrea mit Sarah Andrea mit Sarah ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Andrea's Sarah - Einstellung mit Levemir

Sch..... sorry


Sarah ist vollkommen mißtrauisch und vorsichtig geworden. Wenn ich sie nicht auf das 1.Mal gut erwische, kommt sie stundenlang nicht mehr in meine Nähe.


Also leider auch nix mit tgl messen....

Ich kann lediglich diese seltsamen Sprünge nachweisen und bin immo fast der Meinung das liegt daran, dass ich nicht richtig und möglicherweise zuviel spritze.

Das Spritzen ist bei mir ja von vornherein eine große Aktion, jetzt hat sie aber abgenommen und ist nur noch Haut und Knochen, ich weiss nicht ob ich da jedesmal subkutan spritze.

Na morgen kommt endlich unsere Carbimazol, dann hoffe ich dass sie wieder etwas zunimmt , ich sehe zu, dass ich richtig spritze und endlich die Tabelle einstelle.

Ich bleibe aber am Ball... das schaff ich schon
__________________
Vorstellung Sarah
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2015, 22:49
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.939
Standard AW: Andrea's Sarah - Einstellung mit Levemir

Du wirst sie mit Leckerlies belohnen müssen.
Die Käserollis von Gimpet sind z.B. geeignet.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2015, 22:52
Andrea mit Sarah Andrea mit Sarah ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Andrea's Sarah - Einstellung mit Levemir

Ja ich hatte sie ja schonmal eingestellt, da gabs auch die Käserollies auch heute gibts noch Käsepaste, wenn sie brav war.

Ich werde das auf jeden Fall weiter versuchen
__________________
Vorstellung Sarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net