Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 09.04.2013, 11:08
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.150
Standard AW: Mundegeruch bei der Katz

Ich denke auch, dass Mundgeruch nicht normal ist.

Schorschi hat immer etwas gerochen und seit er zahnlos ist, riecht er gar nicht mehr.

Wenn auch der Liegeplatz von Shakira riecht, kann es sein, dass sie etwas sabbert (das spräche auch für ein Maulproblem)
Ob es aus dem Mäulchen kommt, lässt sich aber doch recht leicht feststellen - Du musst ja nur mal an ihr Maul fassen und wenn der Speichel stinkt, weißt du sicher dass es von dort kommt.

Das Fell hat nie gestunken bei meinen Kater.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net