Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Allgemeines > Feedback & Fragen zum Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.04.2006, 10:44
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Beitrag Vorschlag

Hallo liebe Mods,
was haltet ihr davon, wenn wir an "geeigneter" Stelle im Forum auch mal eine Aufstellung hinterlegen, was so grundsätzlich giftig oder schädlich für unsere Süßen ist? Das hat zwar nix mit Diabetes zu tun, ist aber sehr interessant.
Ich war ganz schön erschrocken weil ich vieles nicht wußte und auch bestimmt noch nicht weiß.

Ich weiß z.B. folgende giftige Sachen

Teebaumöl
(sehr giftig! Sogar wenn es nur in der Duftlampe verdampft oder im Duschgel ist. Ich war sehr erschrocken als ich das z.B. gelesen hab!)
Weintrauben, Rosinen
Schokolade
einige Sorten Efeu
giftige Zimmerpflanzen allgemein kann man unter z.B.
http://www.edelkatzenclub.de/Giftige%20Pflanzen.htm finden. Es gibt auch Pflanzen die nicht giftig sind, aber doch schon gefährlich, wie z.B. die Stechpalme. Scharfkantige Pflanzen, die verzehrt werden, können die Speiseröhre und den Verdauungstrakt schädigen.

Von einigen Sachen hab ich gehört, aber da weiß ich nicht, ob das stimmt (Menthol?).

Vielleicht kann man da mehr zusammen tragen?

Liebe Grüße
Jessica
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2006, 11:14
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Standard Frage

uuh. Und noch was! Sind unsere schönen Listen für Zähne und OP auch mit umgezogen? Die hatten mir total geholfen!
LG
Jessica
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2006, 11:34
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Vorschlag

Hallo Jessica,

einen Bereich "Giftiges für Katzen" wollte ich auch noch in die Links oder Basics mit aufnehmen.

Unsere TA-Listen können wir wohl leider nicht hier veröffentlichen, aber sie bleiben ja in der Group und bei Bedarf kann man die Infos per PM austauschen.

Wir überlegen aber noch, ob wir das doch irgendwie machen können ... sind ja noch nicht fertig mit der HP
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2006, 13:46
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Vorschlag

Wir haben bei den Basics jetzt was zu Giften. Ergänzungen dazu bitte in den Zwischenspeicher stellen.
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2006, 16:17
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Standard AW: Vorschlag

Das finde ich toll! Ich geh gleich mal gucken.
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.05.2006, 16:20
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Vorschlag

Gifte!
cool! das war eine super Idee, da geh ich auch gleich mal gucken
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2006, 13:21
Benutzerbild von Kooyanis
Kooyanis Kooyanis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2006
Ort: Hildesheim
Beiträge: 719
Standard AW: Vorschlag

Hallo !
Ich habe gerade voller Erstaunen gelesen, dass Rosinen für Katzen giftig sein sollen. Ab welcher Menge denn??
Kooyanis hatte eine ganze Zeitlang eine Vorliebe für Rosinen, haben wir ihm aus Unwissenheit dann auch ab und zu gegeben. Er hat sich aber meist Tupperdosen mit Müsli aufgemacht und die Rosinen rausgeklaut, oder wenn das fertige Müsli unbeaufsichtigt da stand. Wenn er Glück hatte und jemand nach dem Frühstück vergessen hatte die Müsli-Packung wegzustellen konnte es schon passieren, dass je nach Zeitdauer keine oder nur noch wenig Rosinen drin waren. Deshalb wundert es mich jetzt sehr, zu lesen, dass die giftig sind, er hat nie irgendein unwohlsein gezeigt. Die Vorliebe ist dann irgendwann auch wieder verschwunden (hatte sich mit seinem Diabetes auch schlecht vertragen!) Sind Rosinen also wirklich giftig, oder werden sie von den meisten Katzen nur nicht vertragen?

Liebe Grüße

Meike & Kooyanis (der heute eher Rosinen im Kopf hat)
__________________
Liebe Grüße von

Meike mit Kooyanis ganz fest im Herzen
BZ-Werte
bitte ganz weit runter scrollen, ich weiß noch nicht wie ich die Tabelle umdrehe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net