Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 13.10.2017, 11:39
EEhrlich EEhrlich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2017
Ort: 99096 Erfurt
Beiträge: 7
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Ich bin total verunsichert. Tierklinik sagt pro Aktive, mein Tierarzt des Vertrauens rät Caninsulin. Oh Gott!. Natürlich habe ich viel gelesen. Bei Caninsulin sollte die Katze 2 große Mahlzeiten zu sich nehmen, dies tut Shorty. Was der Dr. sagte klang für mich schlüssig. Ich kann ihm doch nicht vorschreiben was er verschreiben soll, er ist doch der Fachmann.😳 Kennt jemand einen auf Katzendiabetes spezialisierten Tierarzt in meiner Nähe, 99096 Erfurt, Thüringen.
__________________
Vorstellung Shorty
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.10.2017, 12:39
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.004
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Hallo Elke,

Zitat:
Zitat von EEhrlich Beitrag anzeigen
Ich bin total verunsichert. Tierklinik sagt pro Aktive, mein Tierarzt des Vertrauens rät Caninsulin. Oh Gott!.
ProZinc, oder?
Diese Verunsicherung ist normal, wenn man sich selbst mit den verschiedenen Insulnen beschäftigt.
Umso mehr du die Wirkweisen verstehst, desto klarer wird alles.

Zitat:
Natürlich habe ich viel gelesen. Bei Caninsulin sollte die Katze 2 große Mahlzeiten zu sich nehmen, dies tut Shorty.
Na, das ist aber nicht das normale Fressverhaten einer Katze. Sie sind Häppchenfresser.
Außerdem sind schlecht eingestellte Katzen immer hungrig und sollten nicht hungern, d.h. sie brauchen mehr Mahlzeiten. Sobald die BZ-Werte besser werden, fressen sie automatisch weniger. Die meisten jedenfalls.

Es gibt kein Argument FÜR Caninsulin - ich kann mich nur wiederholen.

  • Chance auf eine Remission: Sie ist mit Lantus und Levemir wesentlich höher als mit Caninsulin. Es gibt inzwischen eine Vergleichsstudie mit Lantus und Caninsulin die dies belegt.
  • Einstellung: Caninsulin hat ein sehr heftiges Wirkprofil und der Nadir sollte nicht <100 mg/dL liegen. Daher ist eine gesunde Einstellung kaum möglich. Mit neuen Forums-Studien zu Lantus und Levemir konnten wir zeigen, dass sich Katzen mit diesen Insulinen viel besser einstellen lassen.
  • Folgeerkrankungen: Mit einer gesunden Diabeteseinstellung können Folgeerkrankungen vermieden werden, die Verschlechterung schon bestehender Folgeschäden, besonders Nierenerkrankungen, wird minimiert.
  • Unterzuckerungen: Die Wahrscheinlichkeit einer klinischen Unterzuckerung mit Lantus oder Levemir ist wesentlich geringer als mit Caninsulin (Link).
  • Somogyi-Effekt: Es besteht die Vermutung, dass Katzen unter Caninsulin gegenregulieren können. Es konnte gezeigt werden, daß der Somogyi-Effekt unter Lantus sehr selten auftritt und daher keinen Einfluss auf die Dosierung-Strategie haben sollte (Link).
  • Haltbarkeit des Insulins: Eine angebrochene Patrone Lantus oder Levemir hält, im Kühlschrank gelagert, bis zu 6 Monaten. Eine angebrochene Flasche Caninsulin nur 28 Tage.
  • Fütterung: Die meisten Katzen bevorzugen mehrere kleine Mahlzeiten am Tag. Diese katzengerechte Fütterung ist mit Lantus und Levemir möglich. Unter Caninsulin sollte zur Spritzzeit die Hauptmahlzeit gefüttert werden und danach nur noch sehr wenig, um die Hyperglykämie vor der nächsten Spritze nicht unnötig zu steigern
  • Anmerkung von mir und siehe Punkt zwei : Caninsulin wirkt nur 4-6 Stunden, danach schießt der BZ wieder nach oben. Die BZ-Kurve ist steil und belastet den Organismus der Katze. Die meiste Zeit des Tages sitzt die Katze auf hohen Werten.
Zitat:
Was der Dr. sagte klang für mich schlüssig. Ich kann ihm doch nicht vorschreiben was er verschreiben soll, er ist doch der Fachmann.��
Wenn man von etwas keine Ahnung hat ( ist nicht böse gemeint), dann hört sich wahrscheinlich vieles schlüssig an - ist es aber ganz und gar nicht, siehe oben.
Ein Tierarzt kann sich nicht mit allen Krankheiten gleich gut auskennen, zumal manche nur sehr selten vorkommen.
Einen guten Tierarzt zeichnet meiner Meinung nach aus, dass er /sie mit sich reden lässt und auch mal auf Therapien einlässt, die ein Patientenbesitzer schlüssig vorträgt.

Zitat:
Kennt jemand einen auf Katzendiabetes spezialisierten Tierarzt in meiner Nähe, 99096 Erfurt, Thüringen.
Es gibt keinen. Nur mit dieser Krankheit allein, lässt sich keine Praxis tragen.
Du brauchst doch keinen neuen Tierarzt. Gib zumindest wieder das ProZinc. Dann kann man immer noch schauen. Bring einfach erstmal Ruhe rein, für dich und deine Katzen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
Wichtig ist, dass du wieder auf ein längerwirksames Insulin zurückwechselst.

Wenn du eine Tabelle für uns hochlädtst , helfen wir die bei der Einstellung von Shorty.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.10.2017, 13:27
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.160
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von EEhrlich Beitrag anzeigen
Ich kann ihm doch nicht vorschreiben was er verschreiben soll, er ist doch der Fachmann.
Vielleicht kannst du ihn überzeugen. Wir haben hier im Forum Studien zu Lantus. Die kannst du ihm z.B. zeigen. So mancher TA lässt mit sich reden und verschreibt es dann.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.10.2017, 17:45
EEhrlich EEhrlich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2017
Ort: 99096 Erfurt
Beiträge: 7
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Ich habe Dienstag einen Termin, da werde ich mit ihm sprechen. Ich habe eine Exeltabelle geführt, habt Ihr auch eine E-Mail Adtesse. Mich macht das Alles ziehmlich fertig, habe eben danenengespritz. Keine Sorge wurde nicht nachgespritz. Schönes Wochenende Elke und Shorty😿
__________________
Vorstellung Shorty
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.10.2017, 17:59
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.294
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Hallo Elke,

lich Willkommen hier.

Ich hab sogar nach monatelanger Übung noch dann und wann daneben gespritzt. Oder auchcdurch gestochen. Dann kam das Insulin auf der anderen Seite der Hautfalte raus

Frisst Shorty generell nur 2x am Tag oder hast du das jetzt erst eingeführt?

Wie schon erwähnt, sind Katzen Häppchenfresser und nehmen lieber mehrmals täglich Futter zu sich.
Auch bei Caninusulin wird mittlerweile auf deren Webseite auf nehrmaliges Füttern hingewiesen.

Shorty wird sicher imer Hunger haben, da kann man wohl nicht davon ausgehen, dass er sich das Futter selber einteilt. War zumindest bei uns so. Ich habe mir dann Futterautomaten angeschafft und das hat gut funktioniert.
Monkie war immer schneller am Napf als der andere Katern. Da konnte ich ziemlich sicher sein, dass er das Futter gefressen hat.

Vielleicht ist das bei euch auch möglich, dass Shprty mit einem Futterautomaten seine Mahlzeiten eingeteilt bekommt.

, dass du den TA überzeugen kannst auf Lantus umzustellen. Aber wenigstens zu ProZinc sollte er zu überzeugen sein.

Zur Tabelle: um deine Tabelle hier einzustellen, musst du dich bei google anmelden. Vielleicht hast du ja schon ein google--Konto. Dann lädst du die Tabelle bei google hoch und kopierst den Link in deine Signatur.
Die Tabelle musst du auch noch freigeben, damit wir sie öffnen können.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (13.10.2017 um 18:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.10.2017, 19:53
EEhrlich EEhrlich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2017
Ort: 99096 Erfurt
Beiträge: 7
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Danke für die aufmunternden Worte. Kaum daneben gespritzt bin ich nur am schauen und hören. 😫 Shorty hat immer schon 2x am Tag gefressen. Jetzt habe ich ihm auch mittags noch Feuchtfutter angeboten. 5.30 Uhr schnappte immer der Futterautomat auf mit Trockenfutter, was er total liebt. Jetzt mache ich nur ein paar Bröckchen rein. Augenblicklich habe ich nämlich Ferien, da Spritze ich nicht schon um 6.00 —Uhr, so abgesprochen mit dem Dr. So zwischen 7.30 bis 8.00 Uhr kriegt er dann, wie 18.00 Uhr Feuchfutter von Schesir. Leider muss ich hier immer etwas ungesundes Futter zwischenmischen, sonst lässt es er stehen.😔 Seit der Diagnose lasse ich immer das Feuchtfutter mit Wasser gestreckt stehen. Im Fummelbrett sind dann noch einige Bröckchen Trockenfutter. So muss er keinen Hunger schieben, wenn ich nächste Woche wieder arbeite hat er sich daran gewöhnt. Werde mich morgen mal mit der Zabelle beschäftigen. Mein gutes Kind hat mir eine Tabelle erstellt wo dann gleich ein Diagramm erstellt wird. Ich bin ein optischer Typ. LG Elke
__________________
Vorstellung Shorty
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.10.2017, 06:30
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.294
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Guten Morgen,
dann ist er ja schon an den Automat gewöhnt. Das hilft ungemein. Dass du Futter stehen lassen kannst, ohne dass er es gleich frisst, ist eher ungewöhnlich. Aber gut, dichten wir erstmal keine andere Krankheit rein.
Das Futter vorerst mit etwas zu mischen, das er mag, ist auch völlig okay. Sollte aber irgendwann nicht mehr nötig sein.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.10.2017, 08:10
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.004
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Hallo Elke,

hier ist beschrieben wie man die Tabelle hochlädt, Vorlagen gibt es auch
Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.10.2017, 10:11
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.736
Standard AW: Elke's Shorty mit Caninsulin

Hallo Elke,
nochmal zu dem Futter. Ich bin nicht sicher ob das Schesir überhaupt ein Alleinfuttermittel ist. Bei etlichen Sorten steht "Ergänzungsfuttermittel".
Schau mal auf den Packungen, die du fütterst, ob es dort draufsteht.
Ansonsten wäre es sowieso gut, wenn er außerdem noch ein anderes diabetiker-geeignetes Alleinfutter-Nafu fressen würde.
Vielleicht findest Du noch was. Es gibt ja eine Riesenauswahl und da sollte doch noch was dabei sein.
Wie sehen seine Werte aus und welches Insulin gibst Du nun?
LG
Silke
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net