Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #311  
Alt 09.11.2017, 14:35
Benutzerbild von Sharerazade
Sharerazade Sharerazade ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2016
Ort: Springe
Beiträge: 156
Standard AW: Stephanie's Dobby mit Lantus

Huhu, eine Frage allgemein. Wenn um 24 Uhr das letzte Mal gefüttert wird und um ca. 7.15 erst wieder gefüttert wird, kann dann der Leerlauf zu lange sein und der BZ zu hoch. Eigentlich wäre doch durch das Fehlende Futter eher ein zu niedriger BZ dran oder habe ich einen Denkfehler ?
Geht nicht um Dobby, der bekommt auch nachts Futter.....
__________________
Vorstellung Dobby

BZ Dobby
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 09.11.2017, 19:43
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Stephanie's Dobby mit Lantus

Wir beobachten immer wieder, dass bei diabetischen Katzen der BZ steigen kann, wenn sie lange Fütterungspausen haben.
Hier hilft ein Futterautomat.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net