Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.04.2017, 08:19
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard Royal Canin nimmt auf Kulanzbasis Futter zurück

Royal Canin gibt eine Akzeptanzgarantie für Futter,; Gültigkeit bis 31.03.2018.

Das bedeutet, man kann Futter, welches zu höchstens 25% verbraucht wurde, zurücksenden, wenn die Katze es nicht frisst, und bekommt den Kaufpreis erstatttet.
Das ist für die User interessant, die auf Anraten ihres Tierarztes Diabetesfutter gekauft haben. Da dies aber nach unseren Erfahrungen ungeeignet für diabetische Katzen ist, kann man es nun unter bestimmten Bedingungen problemlos zurückgeben ohne Geldverlust.

Bedingungen siehe hier.

In diesem Thread war dies in den ersten Beiträgen Thema.

Danke Irmi für den großartigen Tipp
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net