Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Remissionen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.05.2017, 06:18
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.074
Standard Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Liebe Tina, liebe Lilly!




zum






Gut gemacht!



__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2017, 07:00
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.138
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Da schließen ich mich da an



super - freue mich total für Euch



Ihr habt das toll gemeistert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2017, 10:21
Benutzerbild von Dea75
Dea75 Dea75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: NRW
Beiträge: 82
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Herzlichen Glückwunsch, ich freu mich riesig für euch.
__________________
Lieben Gruß von Dea, Micky, Barney und Joker im Herzen.

Vorstellung Micky

BZ Tabelle Micky
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2017, 10:52
Benutzerbild von Toptiger
Toptiger Toptiger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2017
Ort: Nähe München
Beiträge: 627
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Mensch Klasse - Katze in Remission - wie schön

Herzlichen Glückwunsch - auch wir freuen uns sehr darüber - gut gemacht

__________________
Vorstellung Roger

Blutbild Roger

BZ-Tabelle Roger


Viele Grüße von Irmi und Roger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2017, 12:47
Benutzerbild von schwarzer Kater
schwarzer Kater schwarzer Kater ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Grefrath
Beiträge: 528
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Huhu

Von uns auch nochmal ein Dickes
Herzlichen Glückwunsch
Das habt Ihr super gemacht.

L.g Kerstin, Kitty und Mojo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2017, 15:28
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.195
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

zum


Möge er ewig halten und die Diabetesutensilien verstauben



__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2017, 00:35
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission




Von mir und natürlich erst recht von Lilly


Ohne eure Unterstützung hätten wir das nicht geschafft, das weiß ich. Die Tierärzte wissen leider viel zu wenig über diese Krankheit, sodass Katzen oftmals mehr leiden müssen, als nötig.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2017, 21:11
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Tja, dat Lilly hat hier fleißig mitgelesen und ist der Meinung, dass dieses ständige Messen doof ist. Sie liegt auf dem Balkon, genießt das tolle Wetter und hat mir freundlich die mittlere Kralle gezeigt.

Nach dem Abendessen haben beide noch nicht gefragt, also warte ich einfach ab.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.05.2017, 23:29
Benutzerbild von LeseRatte
LeseRatte LeseRatte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 515
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Lilly genießt ihren Honeymoon:
- Fresszeiten nicht mehr so strikt, sie darf wieder futtern wann sie will
- sie wird nicht mehr geweckt, um den BZ zu messen

Dass die Futterzeiten jetzt nicht mehr so regelmäßig sein müssen, genieße ich auch, bzw. mein Geldbeutel. Wenn ich mit dem füttern warte, bis die beiden darum bitten, wird sofort fast alles aufgefuttert - der Rest verschwindet dann irgendwann.

Lilly wiegt jetzt 4,8 kg (900 g mehr als bei der Diagnose) und sieht gesund aus, das Fell glänzt wieder.

Diesen Monat werde ich mittwochs und sonntags den BZ messen. Die Zeiten weiß ich noch nicht genau, schreibe ich dann aber jeweils dazu (und die von den Raubtierfütterungen natürlich auch).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2017, 17:38
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.195
Standard AW: Tina's Lilly - seit dem 8.5.2017 in Remission

Das ist doch schön Freut mich sehr
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net