Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 01.07.2017, 20:05
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Super, dass das Messen gleich geklappt hat. Ist nicht selbstverständlich.

Der Wert ist natürlich zum weglaufen, aber das war nicht wirklich anders zu erwarten. Dass ihr heute noch einen +3 nehmen wollt, ist eine gute Idee.
Caninsulin erreicht aber meist bei +6 die stärkste Wirkung. Wenn es euch morgen möglich ist, wäre es gut, mal einen +3 und +6 zu nehmen. Jenachdem wie der +6 ausfällt, wäre vielleicht ein +9 noch sinnvoll. Ich denke aber nicht, dass der BZ unter 150 geht. Vermutlich nichtmal unter 200. Aber Schritt für Schritt........und Teststreifen habt ihr bestimmt auch nur die 10 Stück, die beim Messgerät dabei waren. Da muss man etwas sparsam mit Messungen umgehen

Nochmal zum Futter. Ich hatte es nur angemerkt, dass das Catz finefood einen höheren Fettanteil als andere Futter haben. Das sollte nicht heißen, dass ganz auf Fett verzichtet werden soll. Das wäre dann auch nicht gesund. Aber man lernt mit seinen Aufgaben

Wir mussten uns alle erst mit der neuen Situation vertraut machen Und wenn Muffin das Futter verträgt, kann er es auch fressen. Vielleicht könnt ihr ja das fettigere mit dem fettreduzierten Futter mischen.

Ihr macht das sehr gut. Der Rest kommt auch noch. Als nächstes steht ja dann der Wechsel zu Lantus an. Vielleicht könnt ihr den TA schon vorher von der Notwendigkeit des Wechsels überzeugen


@Silke, zu dem fettreduzierten Futter hatte ich geschrieben. Bzw. hatte ich daraufhingewiesen, dass das Catzfine food etwas höher im Fettgehalt als andere geiegnete Sorten ist. Und da eine Pankreatitis wahrscheinlich ist, dachte ich, ich weiße mal daraufhin
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (01.07.2017 um 20:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.07.2017, 20:21
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.756
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

@Simone: Ah ok, dann hab ich das übersehen. Allerdings ist es keineswegs gesichert dass man bei Pankreatitis fettreduziert füttern muss. Das wird uneinheitlich diskutiert. Zudem das Feine Filets kein Alleinfuttermittel ist.
Als Komplettfuttermittel mit weniger Fett und prima vertäglich kann ich das animonda vom Feinsten kastrierte Katzen Pute pur, Pute und Forelle, Pute und Lachs empfehlen. Auch das Granatapet ist voll diabetikergeeignet und ein hochwertiges Nafu.
Alles was Muffin verträgt und nfe unter 10 hat ist erlaubt.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.07.2017, 20:33
Benutzerbild von Rosiii
Rosiii Rosiii ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Sulz im Wienerwald
Beiträge: 118
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Hallo!

Ein Tipp meinerseits, da ich ebenfalls den Glucomen Lx plus verwende, und sehr zufrieden damit bin:

ich bestelle meine Teststreifen immer direkt auf der "Menarini-Seite"! Da ist es um einiges billiger, als in der Apotheke oder auf den div. Shopapotheken-Seite! Die Menarini-Seite gibt es für Österreich und Deutschland! Da ich in Österreich wohne, verwende ich natürlich die österreichische Seite.....

LG
__________________
Vorstellung Rosi

BZ Rosi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.07.2017, 20:49
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von simone_monkie Beitrag anzeigen
Nun ist gerade Catzfine food sehr fettreich. Aber bevor Muffin gar nichts frisst, soll er das haben. Und laut Idexx ist es nicht erwiesen, dass bei Katzen fettreduzierte Nahrung erforderlich ist.
Zitat:
Zitat von SilkeM Beitrag anzeigen
@Simone: Ah ok, dann hab ich das übersehen. Allerdings ist es keineswegs gesichert dass man bei Pankreatitis fettreduziert füttern muss.
Jepp
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.07.2017, 22:53
Sven Sven ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: 77966 Kappel-Grafenhausen
Beiträge: 12
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Hallo,
alles klar dann bekommt er catz finefood und zwischendurch das miamor. Das mit der Messung hat eben nicht geklappt, hab 4 teststreifen verballert und jedesmal e-4 (zu wenig Blut) obwohl der tropfen recht groß war.irgendwie klappt das mit dem stupfen nicht richtig. Ich hab da jetzt keinen Nerv mehr dafür. Ich Versuchs einfach morgrn früh nochmal in aller Ruhe. Er futtert Grad wieder ein wenig und danach geht's eh ins Bett.

LG
SVEN
__________________
Vorstellung Sven mit Muffin
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.07.2017, 10:34
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.756
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Ärgerlich mit den Teststreifen wo Du noch genug Blut hattest. Du musst sie so schräg von oben an den Tropfen halten, dann saugt sich das Blut hoch.
Du hast sie möglicherweise im Blut ertränkt. Ist mir auch schon mal passiert wo ich sehr viel Blut hatte. Das ist manchmal auch nicht gut. Sogar "Profis" verballern auch schon mal einen Messstreifen.
Hoffentlich klappts heute besser.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.07.2017, 13:28
Sven Sven ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: 77966 Kappel-Grafenhausen
Beiträge: 12
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Heute morgen ging's wieder nicht und es geht ihm auch sehr schlecht , Isst nicht, trinkt nicht , liegt da und starrt die Wand an.
Ich hab gerade den +3 genommen da hat es geklappt, er liegt bei 260.

So gut wie es ihm gestern ging , so schlecht geht es ihm heute, er atmet auch richtig schwer und röchelt . Das hatte er am Freitag auch, da war es aber nach ner Stunde wieder weg.

Ich weis mir auf jedenfalls nicht mehr zu Helfen grad.

LG
Sven
__________________
Vorstellung Sven mit Muffin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.07.2017, 13:43
Benutzerbild von schwarzer Kater
schwarzer Kater schwarzer Kater ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Grefrath
Beiträge: 528
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Hallo Sven

Erstmal Herzlich willkommen hier
Das hört sich aber nicht gut an mit Muffin.
Es könnte an dem Insulin liegen ,da es ja viel extremer und kürzer wirkt als Lantus.
Das ist dann für den Körper ein ständiges auf und ab.
Ich würde morgen zum Tierarzt gehen und auf Lantus bestehen. Ich würde Ihm schildern wie schlecht es Muffin ging und wozu noch länger warten .
Je länger muss Muffin leiden.
Ich hoffe Du hast dann Glück und bekommst es .

L.g.Kerstin, Kitty und Mojo
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.07.2017, 14:11
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Vielleicht solltst du zum Nodienst! Das liest sich nicht gut.
Eventuell hat er eine Ketoacidose. Riechst du in der Atemluft Aceton wie Nagellackentferner? Ketone und Ketoazidose

Leider kenne sich viele Tierkliniken nicht so gut damit aus.
Hier das Wichtigste: Gefährliche Ketone, DKA (diabetische Ketoazidose) bei Katzen

Ich drücke die Daumen, dass es ihm bald besser geht.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.07.2017, 14:13
Benutzerbild von Rosiii
Rosiii Rosiii ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Sulz im Wienerwald
Beiträge: 118
Standard AW: Sven's Muffin mit Caninsulin

Hallo!

Besorg dir unbedingt Ketone-Streifen! Meine Rosi hat auch sehr zu Ketonen geneigt, und da ging es ihr ähnlich wie du beschreibst!
Vor allem das "nicht essen" war für mich immer ein riesiges Alarmzeichen!!
Hast du schon mal seine Atemluft gerochen?
__________________
Vorstellung Rosi

BZ Rosi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net