Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 09.07.2017, 20:53
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Sue's Tiffi mit ProZinc

Hast du ein Google-Konto? Wenn nicht, könntest du dir eins anlegen und über Google-Drive kannst du Dokumente hochladen. Dann bekommst du dort einen Link, den du hier reinkopieren kannst.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.07.2017, 20:58
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.060
Standard AW: Sue's Tiffi mit ProZinc

Hallo Sue,

Katzen, die sich nicht wohlfühlen, sitzen oft in der sogenannten Hackbratenstellung.

Antibiotika als Therapie ist umstritten, da die Entündung in der Regel nicht durch Bakterien verursacht wird.
Eine entzündete BSD ist extrem schmerzhaft, da braucht es schon etwas richtiges dagegen, z.B. Metacam, das außerdem entzündungshemmend wirkt - aber welches Schmerzmittel geeignet ist, sollte der TA entscheiden.

Sehr wahrscheinlich braucht Tifii etwas gegen Übelkeit und Magenübersäuerung, dann frisst sie bestimmt auch wieder. Eventuell müsstest du sie aber auch per Spritze zwangsernähren.
Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
Bitte die Links unbedingt lesen.

Tifii bekommt nicht genügend Insulin, deshalb Ketone messen!Ketone und Ketoazidose
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.07.2017, 21:38
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.752
Standard AW: Sue's Tiffi mit ProZinc

Hallo Sue,

zum Thema Bauchschmerzen hat Petra schon was geschrieben. Schmerzmittel haben grundsätzlich alle Nebenwirkungen und sollten deshalb mit Vorsicht verwendet werden insbesondere auf Dauer. Es bringt aber auch nichts die Katze deshalb unnötig leiden zu lassen. Wenn nötig muss man im Akutfall welche einsetzen.
Katzen verstecken das aber auch recht gut. Man muss sie gut beobachten.
Nichts fressen ist aber auf jeden Fall ein Hinweis darauf.
Wenn Du den Eindruck hast gib ihr ein Schmerzmittel. Ich denke Metacam hast Du dafür vom TA bekommen oder?

Trofu ist Gift bei Diabetes und Pankreatitis. Es ist zu schwer verdaulich, führt zu Austrocknung und hat fast immer zu viele Kohlenhydrate. Ja, auch das sog. Diabetikertrofu.
Ich würde es komplett weglassen bei Tiffi und am besten bei alle Katzen.
Gut verdaulich ist Geflügelnafu wie das animonda kastrierte Katzen Pute pur oder Pute und Forelle. Auch das animonda carny wird gerne genommen. Es gibt viele geeignete Sorten. Da sollte doch für Tiffi auch was dabei sein. Zur Not probier es mal mit reinen Geflügelfleisch wie Putenbrust, roh oder gekocht in etwas Wasser. Oft hilft bei Pankreatitis auch schon eine Futterumstellung unheimlich viel weiter auf Dauer.

Gut wenn Du VitB und SEB bestellst. Das hilft auch weiter. Idt Tiffi ausreichend hydriert? Wenn Du das Nackenfell anhebst muss es sich sofort wieder zurückziehen.
Bitte gib ihr viel Flüssigkeit, gerne auch (Katzen-)Milch ohne Zucker mit Wasser gemischt. Das hilft auch gegen Ketone.

Homöphatisch kannst Du zu den genannten Medis noch zusätzlich unterstützen, z.B. mit Pancreas suis von Heel.
Inhalt je 1 Ampulle 3-7 x wöchentlich in einem Miniklecks Joghurt/Quark zum Schlecken. Bitte 20-30 min. Abstand zu Futter und oralen Medis halten, wegen der Aufnahme bei allem homöopathischen.
Alternativ etwas günstiger Platinum chloratum/Pancreas comp von Wala. 5 Globuli in 1 ml Wasser auflösen und auch in einem Klecks Joghurt/Quark, am besten täglich.

Kannst Du heute abend nochmal messen?
Hast Du auch was für Ketone zu messen?

Auf Dauer brauchen wir eh eine Tabelle über google drive vin Dir. Vielleicht kannst Du schon ein Konto eröffnen. Dann kannst Du das BB als Anhang einstellen. Die Mods helfen Dir gerne dabei.

Alternativ kannst Du die Blut Ergebnisse auch als Zusatzbeitrag zu Deiner Vorstellung auch alle abtippen. Bitte dann aber mit den Referenzwerten dahinter.

Wenn Du am Mittwoch beim TA bist, kannst Dubdann nicht nach Lantus fragen?
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)

Geändert von SilkeM (09.07.2017 um 21:40 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.07.2017, 19:54
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.348
Standard AW: Sue's Tiffi mit ProZinc

Hallo Sue,

wie geht es Tiffi heute? Hat sie gefressen?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net