Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 15.08.2017, 13:44
Benutzerbild von Nebelmoor
Nebelmoor Nebelmoor ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2017
Ort: 14827
Beiträge: 53
Standard AW: Auswertung Blutbild Fiete

Hallo Silke,

ich habe alle Blutbilder in der NKL auswerten lassen und eben die Aussage bekommen, die ich vorhin schon geschrieben habe.

Der Crea ist gefallen, allerdings nicht sehr viel.

Trinken tut er so gut wie gar nicht mehr, vorher ging er ja ständig zum Wassernapf. Pinkeln kann ich nichts zu sagen, das macht er ja immer draußen.

Meine TÄ meinte auch, wir sollten noch einen Urincheck machen. Das wird ein Spaß Ich sehe mich schon mit der Schöpfkelle hinter Fiete im Garten herrennen, in der Hoffnung, er macht endlich mal Pipi...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.08.2017, 14:03
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.760
Standard AW: Auswertung Blutbild Fiete

Hi Claudia,
na ja, in Stein gemeisselt sind die Nierenwerte ja nicht und sie können auch auf andere Dinge wie Infekte etc. reagieren.
Auf Dauer gesehen und wenn alles andere ausgeschlossen ist (Diabetes eingestellt, kein Infekt vorhanden), müsste der Crea dann ja wieder sinken. Ich würde ich die Werte auf jeden Fall im Auge behalten
Wenn er kaum trinkt und damit auch wenig pinkelt ist das ein gutes Zeichen. Bei CNI tritt das auf jeden Fall verstärkt auf.
Ich hatte damals meinen Draußenpinkler so gut wie möglich mit Flüssigkeit abgefüllt (er steht halt auf Quark mit Wasser, das hat er dann so viel bekommen wie er wollte) und mich zusammen mit ihm und einem Katzenklo in der Küche eingesperrt.
Irgendwann wurde es bei ihm dann echt dringend. Da er nicht raus konnte, ist er dann notgedrungen aufs Klo. Urin hab ich aber erst bekommen als ich herausgefunden hatte, dass ich warten musste bis er angefangen hatte zu Pinkeln und erst dann die Kelle untern Popo halten durfte. Ansonsten ist er einfach wieder rausgehüpft.
Theoretisch funktioniert das im Garten natürlich auch. Aber ob Du ihn da rechtzeitig erwischst ist halt die Frage.
Dann wünsche ich mal viel Erfolg dabei.
Ansonsten bliebe nur eine Blasenpunktion bei TA.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net