Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2017, 18:55
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard Franzi's Joschi mit Caninsulin

Hallo Franzi,

lich Willkommen hier.

Du hast das Futter direkt bei Diagnosestellung von TroFu auf NaFu umgestellt? Bitte besorg dir unbedingt ein Messgerät. Schon durch die Umstellung des Futters kann der BZ stark sinken.

Kannst du den TA nach Lantus fragen? Oder wenigstens nach ProZinc. Letzteres ist ist besser für Katzen geeignet. Caninsulin hingegen gar nicht.

Hatte in der Vorstellung überlesen, dass du schon ein Messgerät hast. Hast du noch gar keine Werte gemessen?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (13.07.2017 um 18:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2017, 22:15
Benutzerbild von Rosiii
Rosiii Rosiii ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Sulz im Wienerwald
Beiträge: 118
Standard AW: Franzi's Joschi mit Caninsulin

Kannst du den TA nach Lantus fragen? Oder wenigstens nach ProZinc. Letzteres ist ist besser für Katzen geeignet. Caninsulin hingegen gar nicht.

Mit "Letzteres" meinst du aber Lantus, oder? Nicht ProZinc......?
__________________
Vorstellung Rosi

BZ Rosi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2017, 22:17
Benutzerbild von Rosiii
Rosiii Rosiii ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Sulz im Wienerwald
Beiträge: 118
Standard AW: Franzi's Joschi mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Rosiii Beitrag anzeigen
Kannst du den TA nach Lantus fragen? Oder wenigstens nach ProZinc. Letzteres ist ist besser für Katzen geeignet. Caninsulin hingegen gar nicht.

Mit "Letzteres" meinst du aber Lantus, oder? Nicht ProZinc......?
Sorry, ich konnte diesen einen Satz nicht zitieren........
__________________
Vorstellung Rosi

BZ Rosi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2017, 22:32
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard AW: Franzi's Joschi mit Caninsulin

Nein, ich meinte mit besser geeignet ProZinc im Vergleich zu Caninsulin

Lantus wäre natürlich optimal
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2017, 07:05
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Franzi's Joschi mit Caninsulin

Herzlich willkommen hier im Forum, Franzi

Wir empfehlen hier natürlich immer Lantus oder Levemir, wissen aber, dass viele TÄ ProZinc vorrätig haben und es deshalb auch verordnen, zumal dieses Insulin als Tierinsulin zugelassen ist und Lantus nur für Menschen. Viel TÄ zögern deshalb mit der Umwidmung auf Lantus, wenn sie ein Tierinsulin im Schrank haben.
ProZinc ist aber immer noch besser als Caninsulin, das für Hunde entwickelt wurde.

Du könntest aber auf jeden Fall zuerst nach Lantus fragen Leg deinem TA doch die Studien dazu vor, nachdem du dich etwas eingelesen hast.Studien vom Forum

Warum benutzen wir kein Caninsulin?
Deshalb benutzen wir kein ProZinc

Das allerwichtigste ist jetzt aber das Messen des Blutzuckers.
Dann kann man die anderen Dinge in Angriff nehmen.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net