Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 07.11.2017, 03:16
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.773
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo Jasmin,
BB hab ich mir grade mal angeschaut. Die Zuckerwerte sind natürlich zu hoch. Ein wenig bedenklich finde ich dass die roten Blutwerte (Erythros, Hamatokrit und Hämoglobin) zu niedrig sind. Das bedeutet normalerweise, dass eine leichte Blutarmut vorliegt. Cortison kann aber auf die Blutwerte auch Einfluss haben. Natrium ist auch zu niedrig und der specfPL zu hoch. Dass eine Pankreatitis vorliegt ist ja bekannt. Bricht Tito öfter? Die anderen Werte wie Nieren, Leber, Schilddrüse sind alle ok. Hat der TA zu den zu niedrigen roten Blutwerten was gesagt? Wie waren diese Werte im letzten BB?
Könnte Tito auch leicht dehydriert sind? Ich kann das gersde nicht ganz einordnen, deshalb meine Fragen.
Vitamin B purecaps gibst Du ja schon, das B12 Folate ja?
Frisst Tito eigentlich gerne Fleisch? Bei Pankreatitis bzw. IBD wird oft eine Diät mit Koch-Barf z.B. mit leicht verdaulichem Huhn, empfohlen, da es sehr gut verdaulich ist und oft werden damit gute Erfolge erziehlt. Evt. wäre das was für Tito? Oder Barf mit Rohfleisch, wenn er das lieber mag.
Tito frisst wahrscheinlich so viel weil ihm das Insulin zur Futterverwertung fehlt.
Trofu wäre für mich die allerletzte Alternative wenn er gar nicht futtert. Es ist aber gerade nicht so toll verdaulich und hat zu wenig Flüssigkeit. Das Etosha Wildcat ist zwar diabetikergeeignet, aber halt doch Trofu.
Schaust Du dass er genug trinkt? Du kannst ihm verdünnte Katzenmilch anbieten und das Nafu mit warmem Wasser verdünnen.
Wie lange will denn die TÄ noch warten mit Insulin? Seine Bauchspeicheldrüse ist halt angeschlagen auch durch die Pankratitis. Ich bin da skeptisch dass das was wird nur mit der Cortison Reduktion.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2017, 22:52
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo Silke, danke für deine Antwort,

Zitat:
Ein wenig bedenklich finde ich dass die roten Blutwerte (Erythros, Hamatokrit und Hämoglobin) zu niedrig sind. Das bedeutet normalerweise, dass eine leichte Blutarmut vorliegt.
Die Tierärztin hat nichts gesagt und Tito macht auf mich keinen anämischen Eindruck. Er frisst, geht raus, springt und meckert. Ich hoffe das b12 folgte mit Folsäure arbeitet gut.
Zitat:
Dass eine Pankreatitis vorliegt ist ja bekannt
ja, die hat er. Der Wert war auch schon wesentlich höher, wobei ich mir nicht sicher bin, wie das in Relation zu einander steht.

Zitat:
Bricht Tito öfter?
Nicht, dass ich wüsste. Er ist Freigänger mit Katzenklappe aber viel drinne im Herbst und Winter. Ich habe ihn nicht spucken sehen oder einen Fleck gefunden.

Zitat:
Könnte Tito auch leicht dehydriert sind? Ich kann das gersde nicht ganz einordnen, deshalb meine Fragen.
Vitamin B purecaps gibst Du ja schon, das B12 Folate ja?
Ja, folgte B12 mit Folsäure.
Jetzt ist er nicht dehydriert, habe den Faltentest gemacht aber am Tag der Blutabnahme meinte die Tierärztin, dass er etwas dehydriert sei aber nur leicht. Er hatte zu diesem Zeitpunkt auch sehr viel Trockenfutter gefressen.
Jetzt frisst er nur Nassfutter und trinkt etwa 200-300 ml Wasser in 24h. Ich messe mit einem Messbecher nach.
Leider mag er weder roh noch gekochtes Fleisch, habe viele Varianten durch. Sehr schade!
Leider kann ich vor Freitag nicht zum Arzt aber im Moment scheint es OK zu sein. Er hat sogar etwas zugenommen.ich suche aber sofort einen Tierarzt auf, wenn es ihm schlecht gehen sollte.
Ich melde mich Freitag bei euch.
Liebe Grüße

Jasmin mit Tito und Alfi
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2017, 03:37
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.773
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo Jasmin,
ah, dass er zur Blutabnahme etwas dehydriert war passt zu den Werten. Gut, dass es jetzt nicht so ist. Bitte besorge Dir doch wie besprochen ein Glukometer. In der Apo gibts die oft kostenlos oder online bei jeder Apo, wie z.B. diabetiker-bedarf.de oft nur für 1 Euro. Dann kannst Du schon mal BZ zu Hause messen und kannst die Werte der TÄ gleich vorlegen. Anfangen damit musdt Du wohl sowieso.
Dass er kein Fleisch mag ist schade, dann wird es wohl mit hochwertigem Nafu gehen müssen. Aber so lange er gut futtert und nicht bricht scheint das ja soweit ok zu sein.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.11.2017, 19:07
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo zusammen,
bitte entschuldigt, dass ich mich jetzt erst melde aber hier war viel Stress zu Hause. Also, ich war heute und am letzten Freitag mit Tito beim Tierarzt und wir haben heute mit 1Einheit ProZink (also ein Strich auf der Spritze) angefangen. Ich soll morgens und abends spritzen. Am Samstag gehe ich zum Glucose messen. Die Tierärztin hat mir dazu geraten erst einmal das Spritzen richtig hinzubekommen und dann geht es ans Messen. Ich denke, dass das im Moment so richtig ist, da ich echt aufgeregt bin, ihn zu spritzen und ich will, dass es nicht nur ein Gefauche und Gekratze wird- ich habe sie jetzt noch einmal angerufen, um zu fragen, ob ich Tito auch spritzen soll, wenn er nicht gefressen hat. Sie hat gerade angerufen und meinte: Erst fressen und dann spritzen. Sollte er wirklich nicht wollen, dann etwas warten oder ihm etwas Leckeres anbieten, zur Not auch Trofu, damit die Spritzer nicht auf nüchternen Magen gegeben wird. Wie macht ihr es, wenn eure Katzen gerade nichts fressen wollen?
Darf ich ihm eigentlich Käse als Leckerei geben, um ihn abzulenken? Butter?
Liebe Grüße
Jasmin
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.11.2017, 20:56
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo, ich noch einmal. Tito wird nachts von mir gefüttert. Darf ich das noch? Wie füttern ich am besten? Muss ich etwas mit den Futterzeiten beachten?

Danke
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.11.2017, 21:08
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Das ist gut, dass Tito auch in der Nacht was zum Futtern hat. Das Insulin wirkt auch in der Nacht.
Du solltest jedenfalls schauen, dass 2-3 Stunden vor der Spritze kein Futter herumsteht. Du misst einen Futterwert und außerdem hat er dann möglicherweise keinen Hunger, wenn Essens- und Spritzzeit ist.

Zum Ablenken kannst du ihm ein bisschen Butter zum Lecken geben.Käse weiß ich jetzt nicht so genau. Es gibt aber die Käserollis von Gimpet, die sind für Diabetikerkatzen geeignet.

Kennst du schon Idas Mess- und Konditionierungstipps? Bitte übe jedenfalls jetzt schon immer wieder an die Ohren greifen. Tito wird sich daran gewöhnen (müssen).

Bitte besorge dir in der Apotheke ein Glukometer aus der Humanmedizin: Das geben sie in DE meistens gratis her, weil sie mit den Messstreifen genug verdienen. Die Messstreifen kannst du dann günstig in EBay ersteigern.

Liebe Mods, könnt ihr bitte den Thread umbenennen: Tito bekommt ProZinc 1 IE früh/abends.
Merken</span>
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger

Geändert von voyagerone1 (13.11.2017 um 21:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.11.2017, 22:45
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Hallo zusammen,
Liebe voyagerone1, danke für deine Nachricht. Ich habe bereits ein Glikometer aus der Apotheke geschenkt bekommen. Ich traue mich aber noch nicht ans Messen. Die Spritze haben wir gerade zusammen gegeben und zwar ohne zucken kann e sein, dass Toto bereits weniger Appetit haben kann. Vorher hat er bestimmt mind. 300-400Nafu gefressen und gebettelt. Jetzt wirkt er doch etwas ruhiger oder ich bilde es mir ein. Wieviel ist denn normal bei einem Kater von einem Idealgewicht von 5,5Kilo? Frisst er unter Insulin weniger?
Fragende Grüße
Jasmin
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.11.2017, 23:25
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Jasmin's Tito noch ohne Insulin

Zitat:
Zitat von Jasmin_HH Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Liebe voyagerone1, danke für deine Nachricht. Ich habe bereits ein Glikometer aus der Apotheke geschenkt bekommen. Ich traue mich aber noch nicht ans Messen. Die Spritze haben wir gerade zusammen gegeben und zwar ohne zucken kann e sein, dass Toto bereits weniger Appetit haben kann. Vorher hat er bestimmt mind. 300-400Nafu gefressen und gebettelt. Jetzt wirkt er doch etwas ruhiger oder ich bilde es mir ein. Wieviel ist denn normal bei einem Kater von einem Idealgewicht von 5,5Kilo? Frisst er unter Insulin weniger?
Fragende Grüße
Jasmin
Das könnte gut sein, durch das Insulin gelangt wieder das Futter in die Zellen.
Anfangs fressen die meisten "Diabetiger" in sich hinein, weil eben das Futter nicht in die Zellen gelangt.
Bitte übe das Messen, es ist das Um und Auf bei der Diabeteseinstellung. Ich würde nie wieder im Leben "blind" spritzen.

Besorge dir genug Leckerlies und fass dir ein Herz! Am Anfang ist es schwierig, aber es wird immer leichter! Und meistens kommen sie nach der ersten Zeit schon von alleine angetrappt, um sich das Leckerlie abzuholen.
Merken</span>
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.11.2017, 08:03
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.082
Standard AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

Hallo Jasmin,

schön, dass nun die Insulintherapie begonnen hat.
Käse kannst du als Leckerchen geben.
Sollte Tito öfter nicht fresen wollen, wäre das ein Alarmzeichen. Eine schlecht eingestellte diabetsiche Katze frisst immer.
Ist er soieso ein Mäkler geewesen, dann kannst du versuchen das Futter etwas zu pimpen - auch mit wenig Trockenfutter oder kleinen Käsebröckchen oder oder.
Manchmal hilft es auch, das Futter etwas zu erwärmen.

Ohne Kontrolle (Messung) würde ich bei Appetitlosigkeit zumindest nicht die volle Dosis spritzen. Vielleicht ist ihm übel und dann erbricht er.... Und das Insulin ist drin.

Du kannst dich in so einem Fall auch hier melden und wir überlegen, was du machen kannst.

Fang bitte bald an mit den Messungen - du kannst ihn sonst nicht einstellen.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.11.2017, 08:47
Jasmin_HH Jasmin_HH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 28
Standard AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

Hallo zusammen,

danke Petra, danke voyagerone1 für eure Anmerkungen. Tito hat die letzte Nacht definitiv weniger Fressen verlangt und weniger getrunken. Ich bin zwei Mal heute Nacht aufgestanden und habe ihn ca je 50 Gramm Futter gegeben. Er meckert so lange, bis ich komme, tssss. Ich habe aber darauf geachtet, dass ich die drei Stunden vor der Spritze nicht mehr gefüttert habe. Die Nächte davor waren es bestimmt 50-80 Gramm mehr.
Zitat:
Sollte Tito öfter nicht fresen wollen, wäre das ein Alarmzeichen. Eine schlecht eingestellte diabetsiche Katze frisst immer.
Hmmm...er frisst weniger, heißt dass das er richtig eingestellt ist?
Er bekommt jetzt kein Cortison mehr seit ca 5 Tagen und bis zur ersten Spritze hat er halt super gefressen. Wie gesagt 400gramm mindestens. Aber das war wohl dem Diabetes geschuldet. Ich bin halt sehr verunsichert, ob ich erkenne, dass das Fressverhalten normal oder eben krankhaft ist. Er hat ja immerhin auch eine chronische Pankreatitis....Werden Katzen durch das Insulin ruhiger?
Sind 200Gramm Futter von Macs bzw Animonda ausreichend für eine 5,5Kilo und 17,5 Jahre alten Kater. Die Angaben sind ja doch viel höher.
Dass Messen kommt als nächstes. Ich will ihn aber auch mich nicht überfordern.
Ich danke Euch!
Jasmin
__________________
Vorstellung Tito
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net